VG-Wort Pixel

Johnny Depp Nach 25 Jahren arbeitet er wieder als Regisseur

Johnny Depp kehrt nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur zurück.
Johnny Depp kehrt nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Regisseur zurück.
© Tom Rose/Shutterstock
Johnny Depp hat überraschend bekannt gegeben, dass er nach 25 Jahren wieder im Regiestuhl Platz nehmen wird. Davon handelt der Film.

Johnny Depp (59) hat ein Projekt angekündigt, bei dem er hinter der Kamera steht: Für "Modigliani", ein Film über den italienischen Zeichner, Maler und Bildhauer Amedeo Modigliani (1884-1920), wird er Regie führen. Zudem wird er neben Al Pacino (82) und Barry Navidi (62) als Co-Produzent fungieren. Das berichtet der "Hollywood Reporter".

"Modigliani" wird das Leben des Künstlers in Paris im Jahr 1916 erzählen. Der Film basiert auf dem Theaterstück von Dennis McIntyre und wurde von Jerzy und Mary Kromolowski für die Leinwand adaptiert. Im Frühjahr 2023 sollen die Dreharbeiten zum Film beginnen, Details zur Besetzung sind noch nicht bekannt. "Ich fühle mich geehrt und bin demütig, das Leben von Herrn Modigliani auf die Leinwand bringen zu dürfen", erklärt Depp in einem Statement. "Es war ein Leben voller Entbehrungen, aber schließlich auch des Triumphs - eine universell menschliche Geschichte, mit der sich alle Zuschauer identifizieren können." Seit "The Brave" aus dem Jahr 1997 hat Depp für keinen Film mehr Regie geführt. 2009 hatte er lediglich ein Musikvideo als Regisseur verantwortet.

Weiteres Projekt in Europa

Auch als Schauspieler will Depp nach den öffentlich ausgetragenen Rechtsstreitigkeiten mit Ex-Frau Amber Heard (36) wieder durchstarten. Erst kürzlich wurde ein erstes Foto von seiner neuen Schauspielrolle veröffentlicht. Im Film "Jeanne du Barry" von Maiwenn Le Besco (46) mimt er den französischen König Ludwig XV. (1710-1774). Das Drama ist frei inspiriert vom Leben von Jeanne du Barry, der letzten königlichen Geliebten Ludwigs XV. am Hof ​​von Versailles. Die elfwöchigen Dreharbeiten haben Ende Juli begonnen und finden unter anderem im Schloss Versailles selbst und anderen Schlössern rund um Paris statt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema