Johnny Depp und Vanessa Paradis: Sohn Jack soll "ernsthafte gesundheitliche Probleme" haben

Muss man sich Sorgen um Jack Depp machen? Der 16-jährige Sohn von Johnny Depp und Vanessa Paradis hat offenbar "ernsthafte gesundheitliche Probleme". 

Große Sorge um Jack Depp (16)! Der Sohn von Johnny Depp (55, "Dead Man") und Vanessa Paradis (45) ist schwer erkrankt. Wie das französische Magazin "Public" berichtet, habe die Schauspielerin und Sängerin in Paris die Premiere ihres neuen Films "Knife + Heart" sausen lassen, um bei ihrem Sohn zu sein. Der Regisseur des französischen Dramas, Yann Gonzalez (41), bestätigte dies.

"Unglücklicherweise kann Vanessa Paradis heute Abend nicht hier sein", sagte er vor den Gästen und Pressevertretern. Ihr Sohn habe "ernsthafte gesundheitliche Probleme". Sowohl Johnny Depp als auch Vanessa Paradis haben sich bislang nicht zu den Berichten geäußert. Aus ihrer jahrelangen Beziehung gingen neben Jack Depp, der bürgerlich eigentlich John Christopher Depp III. heißt, auch Model und Schauspielerin Lily-Rose Depp (19) hervor.

kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.