VG-Wort Pixel

Joko und Klaas Das müssen sie in ihrer heutigen Call-in-Show tun

Haben am Dienstagabend gegen ProSieben verloren: Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf.
Haben am Dienstagabend gegen ProSieben verloren: Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf.
© ProSieben / Stefan Gregorowius
Strafe muss sein: Joko und Klaas müssen eine Stunde lang Fragen von Fans beantworten. So läuft ihre Call-in-Show ab.

Schmerzhafte Niederlage: Das Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt (42) und Klaas Heufer-Umlauf (38) hat in der gestrigen Show "Joko & Klaas gegen ProSieben" seinen Kampf gegen den Sender verloren. Als Strafe kündigte Steven Gätjen (49) an, dass die beiden in einer Call-in-Show eine Stunde Fragen von Anrufern beantworten müssen. Jetzt gab ProSieben weitere Details bekannt und änderte bereits den Programmverlauf. Am heutigen Mittwoch, den 15. Dezember 2021, läuft ab 16 Uhr die Show "Joko & Klaas live am Nachmittag - Ihr Problem ist unsere Leidenschaft".

Bereits jetzt haben die Zuschauer die Möglichkeit über die ProSieben-App Fragen einzureichen, die dann mit etwas Glück live beantwortet werden. Unter der Telefonnummer 01376 - 86 86 01 (0,25EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilkosten höher) können Zuschauer ab 18 Jahren während der Sendung anrufen und werden direkt ins Studio durchgestellt.

Allzeit-Bestwert für "Joko & Klaas gegen ProSieben"

Die Hauptshow "Joko & Klaas gegen ProSieben" feierte am Dienstagabend einen internen Rekord: Mit 17,9 Prozent Marktanteil in der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen heimste man nicht nur den Prime-Time-Sieg ein, sondern erzielte auch den Allzeit-Bestwert der Show. Am kommenden Dienstag gibt es die Spezialausgabe "Joko & Klaas gegen ProSieben on Ice". Laut Ankündigung wird dazu das komplette Studio in eine XL-Eisfläche verwandelt.

SpotOnNews

Mehr zum Thema