Jon Voight: Darum tanzte er für Donald Trump

Jon Voight: Donald Trump verleiht ihm Kultur-Auszeichnung

US-Präsident Donald Trump (73) hat erstmals während seiner Amtszeit den Kulturpreis "National Medal of Arts" verliehen. Die Medaille ging an niemand Geringeres als an den US-Schauspieler und Oscar-Preisträger Jon Voight (80, "Coming Home - Sie kehren heim"). Dem Vater von Hollywood-Star Angelina Jolie (44) stand die Freude bei der Überreichung im Weißen Haus sichtlich ins Gesicht geschrieben. Er tanzte sogar für den Präsidenten, wie "USA Today" berichtet.

Marco Cerullo

Voight sei ein "Schauspieler von erstaunlicher Reichweite und Tiefe" und "eine der größten lebenden Kino-Legenden Amerikas", sagte Trump Medienberichten zufolge bei dem Termin. Ausgezeichnet wurden neben Voight die Bluegrass- und Gospel-Künstlerin Alison Krauss (48) sowie Bestseller-Autor James Patterson (72).

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.