Judith Rakers: In einem Kinderfilm darf sie eine Hexe synchronisieren

"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers wurde ein kleiner Traum erfüllt

"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers (43) ist überglücklich, denn für sie sei ein kleiner Traum wahr geworden, wie sie jetzt auf Instagram verraten hat. Sie durfte die Hauptrolle für einem Kinderfilm synchronisieren. Passend dazu postete sie ein Bild aus dem Synchronstudio in Hamburg, das sie beim Einsprechen für ihre Rolle zeigt.

Bei der Figur, die sie synchronisiert habe, handle es sich um eine Hexe. "Zum Typ passend also, und trotzdem eine neue Erfahrung", witzelte die blonde Journalistin. Das Engagement hat ihr offenbar so viel Spaß bereitet, dass sie es gar nicht erwarten kann, wieder als Synchronsprecherin tätig zu werden. Um welchen Film genau es sich handele, wollte sie allerdings noch nicht verraten - er komme aber bald ins Kino und sie sei nach getaner Arbeit erstmal heiser.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.