Justin Bieber: Mit diesem Shitstorm hat der Sänger nicht gerechnet

Justin Bieber erntet Shitstorm

Bittere Pille für Justin Bieber (25, "Sorry"): Für den Sänger hagelt es derzeit böse Kommentare auf Instagram, da er ein Foto von Sean "Diddy" Combs (49) und der verstorbenen Kim Porter (1971-2018) gepostet hat, um für seine neue Modelinie "Drew House" zu werben. Combs hatte das gemeinsame Bild bereits am vergangenen Samstag geteilt, um seiner einstigen Liebe zu gedenken. Die Twitter-User reagierten nun dementsprechend empört.

"Partner wollte keine Kinder": Single-Mama über ihre Entscheidung für die Samenbank

"Kim Porter, man wird sich immer an die atemberaubende Frau erinnern, die Du sowohl von innen als auch von außen warst", schreibt Bieber unter seinem Post, verlinkt dabei aber auch auf sein Label. Seine Follower bezeichnen ihn daher als "respektlos": "Lösch das Foto. Er teilte dieses Bild in Erinnerung an seine Frau, nicht für die Promo der Modelinie", heißt es unter anderem in den Kommentaren. Der 25-Jährige hat bereits auf den Shitstorm reagiert: "Ich habe nicht gewusst, dass er mit dem Foto seine Trauer um Kim Porter ausdrücken wollte", kommentiert er seinen Post.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.