Kaia Gerber: Model erregt Aufmerksamkeit in aufwändigem Rüschenkleid

Model Kaia Gerber präsentierte bei der Milan Fashion Week in einem aufregenden Rüschenkleid die neue Kollektion von Alberta Ferretti.

Mit diesem Outfit zog Model Kaia Gerber (18) alle Blicke auf sich: Bei der Milan Fashion Week präsentierte sie am Mittwoch in einem aufregenden Kleid unter anderem neben Bella Hadid (22) die neue Kollektion von Alberta Ferretti in Mailand. Gerber lief dabei in einem schwarzen transparenten Kleid mit aufwändigen Rüschen über den Laufsteg. Das Highlight der bodenlangen Robe waren einige größere, violette Rüschen, die ab dem Knie aufgesetzt waren und dem Look zusätzlich Dramatik verliehen.

Zum Kleid kombinierte Kaia Geber schwarze Sandaletten. Die brünetten Haare hatte sie zu einem eleganten kurzen Bob mit Mittelscheitel frisiert. Um nicht von dem glamourösen Kleid abzulenken, hatte die Tochter von Ex-Supermodel Cindy Crawford (53) ihr Make-up schlicht gehalten. Die 18-Jährige betonte ihre Augen lediglich mit etwas Mascara; auf Schmuck verzichtete sie komplett.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.