Kaley Cuoco: Die Schauspielerin schnappt sich ein berühmtes Andenken

Kaley Cuoco: Souvenir vom "The Big Bang Theory"-Set

Der Countdown läuft: Die letzten Folgen der Sitcom "The Big Bang Theory" werden ab dieser Woche in den USA ausgestrahlt. Höchste Zeit für die Schauspieler, sich nach zwölf Jahren und genauso vielen Staffeln am Set so langsam mal zu überlegen, was man nicht nur in Erinnerung, sondern auch tatsächlich behalten möchte. Kaley Cuoco (33), die seit der ersten Staffel als Penny zu sehen ist, weiß schon ganz genau, welches Mitbringsel sie sich sichert.

Wie "People.com" berichtet, darf Kaley Cuoco in Absprache mit den Serienschöpfern Chuck Lorre und Bill Prady das Bild von zwei Robotern in einem Wrestling-Ring mitnehmen. Schon seit der Pilotfolge hängt es an der Wand vom Publikum aus betrachtet links im filmischen Wohnzimmer. "Ich liebe es so sehr. [...] Ich habe es zwölf Jahre lang angesehen. Das Bild ist immer in meinem Blickwinkel, wenn ich im Wohnzimmer-Setting sitze", sagt Cuoco. "Ich denke, ich wüsste nicht, was ich tun soll, wenn ich es nicht anschauen kann. Deshalb muss es in mein Wohnzimmer."

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.