VG-Wort Pixel

Kanye West Eng umschlungen bei einem Basketball-Date mit Chaney Jones

Chaney Jones und Kanye West beim Spiel der Miami Heat gegen Minnesota Timberwolves.
Chaney Jones und Kanye West beim Spiel der Miami Heat gegen Minnesota Timberwolves.
© imago images/MediaPunch
Kanye West und Chaney Jones haben am Samstag ein Basketball-Spiel in Miami besucht und das Geschehen auf dem Court eng umschlungen verfolgt.

Kanye West (44) hat sich am vergangenen Samstag bei einem NBA-Spiel in Miami erneut mit Social-Media-Star Chaney Jones gezeigt. Der Rapper verfolgte das Spiel in der FTX Arena im schwarzen Hoodie und gut gelaunt, während Jones sich immer wieder an ihn schmiegte. Bereits am Freitag hatte man die beiden bei einem Basketball-Match der Los Angeles Lakers gesehen.

Ende Februar berichtete das US-Promiportal "TMZ" von der Frau an Wests Seite. Zu dem Zeitpunkt betrachteten sich die beiden angeblich "noch nicht als Paar", wie nicht näher genannte Quellen dem Portal erklärten. Der Rapper fühle sich jedoch zu der Influencerin "hingezogen". Grund sei ihre Ähnlichkeit mit Ex Kim Kardashian (41). Tatsächlich sehen sich die beiden Frauen zum Verwechseln ähnlich und haben auch einen vergleichbaren Kleidungsstil.

Instagram-Fotos von Kim Kardashian und Pete Davidson

Kim Kardashian feierte kürzlich ihr Instagram-Debüt mit Pete Davidson (28). Die 41-Jährige postete zwei Fotos mit dem "Saturday Night Live"-Star. Darunter ein Bild, auf dem der Comedian seinen Kopf auf ihren Schoß gelegt hat. Seit Oktober 2021 gibt es Gerüchte, wonach Kardashian und Davidson ein Paar sind. Erste Spekulationen über eine Romanze waren nach einem gemeinsamen Auftritt bei der Comedyshow "Saturday Night Live" aufgekommen. Kanye West hat Pete Davidson nach dem Aufkommen der Liebesgerüchte immer wieder öffentlich angegriffen, unter anderem in einem Musikvideo, in dem er Davidson "begräbt".

Kardashian hatte im Februar 2021 die Scheidung von Kanye West eingereicht. Seit Anfang März 2022 gelten die beiden vor dem Gesetz wieder als Singles, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. Ein Richter hatte einem entsprechenden Antrag Kardashians zugestimmt. Die Unternehmerin und der Rapper waren seit 2014 verheiratet. Gemeinsam haben sie vier Kinder: North (8), Saint (6), Chicago (4) und Psalm (2).

SpotOnNews

Mehr zum Thema