Karo-Mantel: Bei diesem Muster wird selbst Königin Máxima schwach

Was Königin Máxima der Niederlande und Fashion-Bloggerin Caro Daur gemeinsam haben? Beide setzen den modischen 2-in-1-Look perfekt in Szene.

Warum einfach, wenn die Mode doch so viel mehr hergibt? Bestes Beispiel: Königin Máxima der Niederlande (48). Bei ihrem Besuch in einer Einrichtung für Suchtkranke in der niederländischen Provinz Gelderland zeigte sich die 48-Jährige in einer ausgefallenen Mantelkreation des Modehauses Oscar de la Renta. Nicht nur der Oversize-Schnitt versprühte Charme, auch der angesagte Doppel-Look sorgte für einen Hingucker.

Das Besondere an dem Design: Es vereint zwei unterschiedliche Muster in einem Fashion-Piece. Während eine Hälfte des Mantels sowie beide Ärmel in einem schwarz-weißen Fischgrätmuster gehalten sind, bringt ein rostfarbenes Karomuster, der sogenannte Prince Of Wales Check, auf der anderen Seite Abwechslung hinein. Mehr Stilsicherheit geht kaum.

Deine Sitzhaltung sagt einiges über dich aus

Caro Daur präsentiert die Alternative

Wem der 2-in-1-Look von Königin Máxima der Niederlande zu wild ist, kann sich eventuell mit einer etwas anderen Machart des Mantel-Upgrades anfreunden. Fashion-Bloggerin Caro Daur (24) präsentierte etwa in Mailand ein Modell, das einem gewöhnlichen Trenchcoat schon ähnlicher ist. Hier wurde das klassische Beige des Mantels mit einem geradlinigen Karo-Muster in den Farben Gelb und Blau aufgewertet.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.