Kate Beckinsale: Sie räumt mit den Jamie-Foxx-Dating-Gerüchten auf

Schauspielerin Kate Beckinsale räumt mit den Gerüchten um eine Beziehung mit Kollege Jamie Foxx auf: Nur weil man mal nebeneinander stehe...

Die britische Schauspielerin Kate Beckinsale (46, "Aviator") wehrt sich gegen die jüngsten Liebesgerüchte. "Ich möchte darauf hinweisen, dass das Stehen neben jemandem nicht bedeutet, dass ich mit ihm ausgehe", kommentiert sie auf ihrem Instagram-Account ein Foto, das sie unter anderem neben US-Filmstar Jamie Foxx (51) zeigt. Gerüchte über eine Romanze der beiden entstanden, nachdem sie bei der Golden Globe Ambassadors Party in West Hollywood für Fotografen Arm in Arm posiert hatten.

Wie ist ihr Beziehungsstatus wirklich?

Kate Beckinsale war von 2004 bis 2016 mit US-Regisseur Len Wiseman (46) verheiratet. Aus einer früheren Beziehung mit dem britischen Schauspieler Michael Sheen (50) stammt Beckinsales Tochter Lily Mo Sheen (20). Im Frühjahr 2019 zeigte Beckinsale sich küssend mit Comedian Pete Davidson (26) bei einem Eishockey-Spiel, doch schon wenige Wochen später soll die Liaison wieder vorbei gewesen sein.

Bei Jamie Foxx ist es wesentlich unklarer. Seit Jahren wird er mit Schauspielerin Katie Holmes (40) in Verbindung gebracht. Doch nachdem viele in den Fotos, die sie im Sommer 2018 Händchen haltend an einem Strand zeigten, als Bestätigung der Beziehung werteten, ist aktuell eher von Trennung die Rede. Aus einer früheren Beziehung hat der Schauspieler die beiden Töchter, Model Corinne Bishop (25) und Annalise Bishop (10).

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.