Katy Perry: Der Papst hat sie schwer beeindruckt

Katy Perry ist Papst-Fan

"Meine Mutter hat mein ganzes Leben lang für mich gebetet, in der Hoffnung, dass ich zu Gott zurückkomme."

Mon Cheri: Eine offene Packung mit sechs Pralinen

Ein Treffen mit Papst Franziskus (81) hat Katy Perry (33, "Teenage Dream") offenbar nachhaltig beeindruckt. Gegenüber der "Vogue Australia" soll die Sängerin erklärt haben: "Jetzt, da ich in meinen 30ern bin, geht es mehr um Spiritualität und Herzensgüte." Im April hatte Katy Perry den Papst getroffen, als die 33-Jährige, ihr Freund Orlando Bloom (41) und die Mutter des Pop-Stars zu einer Gesundheitskonferenz im Vatikan in Rom waren. "Ich bin ein großer Fan von Papst Franziskus. Er ist eine Kombination aus Barmherzigkeit, Demut, Strenge und Ablehnung. Er ist ein Rebell - ein Rebell für Jesus", wird Katy Perry zitiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.