Kaya Yanar: Der Comedian hat heimlich geheiratet

Extrovertiert auf der Bühne, introvertiert in der Liebe: Ohne Aufsehen soll Komiker Kaya Yanar bereits im vergangenen Jahr geheiratet haben.

Der Komiker und Wahl-Schweizer Kaya Yanar (45, "Reiz der Schweiz") weiß seine Bühnenpräsenz und sein Privatleben meist gekonnt zu trennen. Dass er bereits seit sieben Jahren in einer Beziehung mit einer Schweizerin ist, ist wohl den wenigsten seiner Fans bewusst. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass der Spaßvogel angeblich schon seit vergangenem Jahr mit besagter Dame verheiratet sein soll. Das berichtet die Schweizer Seite "Blick" und zitiert Yanars Bestätigung: "Wir haben uns im letzten Jahr das Jawort gegeben."

Aus der Öffentlichkeit hält sich seine bessere und inzwischen offiziell angetraute Hälfte aber weiterhin vornehmlich heraus. Stattdessen genießen die beiden ihre traute Zweisamkeit lieber in ihrem Haus in Zürich mit ihren zwei Katzen. Doch auch daran soll sich etwas ändern, wenn es nach dem Ehepaar geht. Zum Stichwort Kinder wird Yanar von der Seite zitiert: "Jetzt arbeiten wir daran. In den nächsten ein, zwei Jahren soll es so weit sein." Sofern seine Leistengegend nicht "zu viel Handystrahlung abgekriegt" hat, scherzte der 45-Jährige.

Video: Darum lässt sich diese Frau nach 3 Minuten scheiden

Braut weint

Lies auch

Braut lässt sich nach 3 Minuten scheiden – weil ihr Mann diesen Fehler macht!
SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.