Kellan Lutz: Die Sängerin kam nicht auf den Namen von Herzogin Meghan

Kelly Clarkson hat den Namen von Herzogin Meghan vergessen

Hier konnte Kelly Clarkson (37, "Breakaway") eher weniger glänzen: Als die Sängerin in der US-Talkshow von Ellen DeGeneres (61) zu Gast war, machte die Moderatorin ein besonderes Spiel mit der 37-Jährigen, um ihr Wissen in Sachen Promis zu testen. Clarkson sollte jeweils die Vornamen der Stars nennen, die ihr gezeigt wurden. Einer ist ihr dabei jedoch nicht eingefallen: der von Herzogin Meghan (38).

"Ich kenne sie... sie ist eine Prinzessin", stotterte die Musikerin. Nachdem DeGeneres sie schließlich aufgeklärt hatte, fiel ihr schnell wieder die Anwaltsserie "Suits" ein, in der Meghan eine der Hauptrollen spielte. "Ich liebe 'Suits'. Ich weiß nicht, warum sie für mich nicht wie eine Meghan aussieht", scherzte sie. Der Hintergrund des Spiels: Clarkson hat in ihrer eigenen Talkshow ebenfalls Stars zu Gast hat, die sie interviewen muss.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.