Kim Kardashian: So gut sieht sie mit ihren Extra-Kilos aus

In einem hautengen Kleid von Versace präsentierte Kim Kardashian bei den "People's Choice Awards" ihre berühmten Kurven.

Kim Kardashian (39) hatte bei den "People's Choice Awards" in Santa Monica einen großen Auftritt auf dem roten Teppich. Die 39-Jährige hatte vor Kurzem verkündet, dass sie in den vergangenen Monaten etwa acht Kilo zugenommen habe, nun präsentierte sie ihre berühmten Kurven in einer Versace-Robe im Schlangenleder-Design. Das mintgrüne, enganliegende Träger-Kleid reichte bis auf den Boden und war auf der Rückseite mit Pailletten besetzt. Darunter kamen offene Stilettos in Gold zum Vorschein.

Auf Accessoires verzichtete Kardashian. Ihre dunkle Mähne ließ sie, zu leichten Wellen frisiert, offen über ihre Schultern fallen. Dunkles Augen-Make-up und ein glänzend roter Lippenstift rundeten den Auftritt ab. Begleitet wurde die 39-Jährige von ihren Schwestern Kourtney (40) und Khloé (35) sowie ihrer Mutter Kris Jenner (64). Kourtney Kardashian erschien dabei in einem silber-schwarzen Hosenanzug, unter der offenen Jacke trug sie nur einen BH. Khloé zeigte sich in einem enganliegenden schwarzen Kleid mit hohem Beinschlitz, das halbdurchsichtig war, während sich Kris Jenner für eine dunkle Hose-Blazer-Kombination mit silbernen Verzierungen entschieden hatte.

Die Damen sorgten aber nicht nur durch ihre Outfits für Aufsehen. Sie holten bei den "People's Choice Awards" auch einen Preis ab: Ihre TV-Show "Keeping Up With the Kardashians" gewann in der Kategorie "Reality Show of 2019".

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.