Kirsten Dunst: Endlich ist der Babyname raus

Kirsten Dunst und Jesse Plemons haben Nachwuchs bekommen. Und nun ist offenbar auch rausgekommen, wie der Kleine heißt.

Dass Kirsten Dunst (36, "Die Verführten") Mutter geworden ist, wurde bereits zu Beginn der Woche berichtet. Für die Schauspielerin und ihren Verlobten Jesse Plemons (30) ist es das erste Kind. Jetzt scheint auch rausgekommen zu sein, wie der Sohn der beiden heißt.

Der Kleine soll am Donnerstag, den 3. Mai, in Santa Monica, Kalifornien, um 8:16 Uhr auf die Welt gekommen sein - und Ennis Howard Plemons heißen. Das berichtet "The Blast" unter Berufung auf die Geburtsurkunde. Offiziell haben die Eltern das allerdings nicht bestätigt.

Erst im Januar machte Dunst im Zuge einer Babybauch-Fotostrecke ihre Schwangerschaft öffentlich. Die Schauspielerin lernte Plemons 2015 am Set der Netflix-Serie "Fargo" kennen und lieben. Seit 2017 gelten die beiden als verlobt. Zuvor war Dunst unter anderem von 2002 bis 2004 mit ihrem Kollegen Jake Gyllenhaal (37) liiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.