Kit Harington: Eine "Wellness-Auszeit" gegen "persönliche Probleme"

Serienstar Kit Harington befindet sich aktuell in einem "Wellness-Retreat". Die Profis dort sollen ihm bei "persönlichen Problemen" helfen.

"Game of Thrones"-Star Kit Harington (32) hat sich professionelle Unterstützung gesucht. "Kit hat sich entschieden, diese Pause in seinem Terminkalender als Gelegenheit zu nutzen, um Zeit in einem Wellness-Retreat zu verbringen, um an einigen persönlichen Themen zu arbeiten", mit diesem Wortlaut bestätigte der Sprecher des britischen Schauspielers dem "People"-Magazin die aktuelle Auszeit.

Um welche Art von "persönlichen Problemen" es sich handelt und in welcher Einrichtung der Star sich befindet, dazu sagte der Sprecher nichts. Mit der "Pause in seinem Terminkalender" dürfte allerdings unter anderem das endgültige Ende der Erfolgsserie "Game of Thrones" (2011 - 2019) gemeint sein. Die letzte Folge wurde am 19. Mai ausgestrahlt. Harington spielte in dem Fantasy-Format die beliebte Figur Jon Schnee.

Die Nachricht von seiner Auszeit kommt nur zwei Tage nach der Veröffentlichung einer Dokumentation über die Serie mit dem Titel "The Last Watch". Darin ist unter anderem zu sehen, wie der Schauspieler weinte, als er vom Serienschicksal der Figuren Jon Schnee und Daenerys Targaryen, gespielt von Emilia Clarke (32), erfuhr.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.