Kobe Bryant: Auch seine 13-jährige Tochter war im Unglücks-Helikopter

Bei dem Absturz von Kobe Bryants Privat-Hubschrauber soll neben der NBA-Legende auch dessen 13-jährige Tochter Gianna gestorben sein.

Bei dem Absturz von Kobe Bryants (41) Privat-Hubschrauber ist Medienberichten zufolge neben der NBA-Legende auch dessen 13-jährige Tochter Gianna Maria-Onore ums Leben gekommen. Das soll die US-Seite "TMZ"-Sport von dem Management des ehemaligen Basketballers erfahren haben.

Kobe Bryant: Trauer und Verzweiflung bei Stars und Weggefährten

Die Identität der anderen Personen, die bei dem Unglück ums Leben gekommen sind, ist derzeit noch nicht bekannt. Es soll sich um mindestens zwei weitere Menschen handeln. Laut "TMZ" sei Kobe Bryants Frau, Vanessa Laine Bryant (37), nicht mit an Bord gewesen. Neben Gianna hat das Paar die drei weiteren Töchter Natalia Diamante (17), Bianka Bella (3) und Capri Kobe (7 Monate).

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.