VG-Wort Pixel

König Charles III. Porträt zeigt die neuen "Fab Four" der Royals

Charles ist seit dem 8. September König.
Charles ist seit dem 8. September König.
© imago/ZUMA Wire
Das Königshaus hat ein Porträt von Charles als Monarch veröffentlicht. Darauf zu sehen sind die neuen "Fab Four" der Royals.

Der Buckingham Palast hat ein offizielles Bild von König Charles III. (73) veröffentlicht. Auf dem Porträt ist er mit Königsgemahlin Camilla (75) zu sehen, die beiden legen dabei je einen Arm auf den Rücken des anderen. Ebenfalls auf dem Foto: Thronfolger William (40), der Prinz von Wales, mit Ehefrau Kate (40), Prinzessin von Wales. Alle vier Mitglieder der königlichen Familie tragen dunkle Outfits, die Männer Anzüge, die Frauen schwarze Kleider.

Das Bild wurde laut Instagram-Beitrag der Royals am Abend vor der Beerdigung von Queen Elizabeth II. (1926-2022) aufgenommen, die am 19. September stattfand. Kurz nach dem Posieren für das Porträt veranstalteten die vier hochrangigen Mitglieder der königlichen Familie einen großen Empfang für Staatsoberhäupter und Regierungschefs im Buckingham Palast. Auch das Foto der vier Royals wurde in der Londoner Residenz gemacht.

Die neuen "Fab Four"

Die "Daily Mail" schreibt über das neue offizielle Bild von Charles als König, es unterstreiche, dass es in der Monarchie nun "vier Hauptakteure" gebe. Weiter heißt es: Die "neuen Fab Four" formieren sich. Als "Fab Four" bezeichnete die britische Presse einst William und Kate zusammen mit Williams Bruder Prinz Harry (38) und seiner Frau Herzogin Meghan (41). Seit der Herzog und die Herzogin von Sussex Anfang 2020 als hochrangige Mitglieder der Königsfamilie zurückgetreten und nach Kalifornien gezogen sind, ist dies Geschichte.

Nun sind es König Charles III., unterstützt von Camilla sowie Kate und William, die laut "Daily Mail" die Botschaft senden: "Die Show geht weiter." Royal-Experten erwarten, dass der neue Herrscher auf eine verschlankte Monarchie setzen wird. Auch darauf könnte das neue Bild hinweisen.

Charles erbte den Thron nach dem Tod der Königin, die am 8. September im Alter von 96 auf ihrem Anwesen im schottischen Balmoral verstarb.

SpotOnNews

Mehr zum Thema