VG-Wort Pixel

Königin Camilla und Prinzessin Kate Inniger Moment beim Mittagessen im Buckingham Palast

Königin Camilla und Prinzessin Kate bei einem Lunch im Buckingham Palast.
Königin Camilla und Prinzessin Kate bei einem Lunch im Buckingham Palast.
© imago/i Images
Am Samstag hat die Royal Family zu einem Lunch im Palast eingeladen. Dabei kam es zu einem innigen Moment zwischen Camilla und Kate.

Am Samstagmittag (17. September) hat König Charles III. (73) die Generalgouverneure der 14 Commonwealth-Staaten zu einem Mittagessen zu Ehren der verstorbenen Queen Elizabeth II. (1926-2022) in den Buckingham Palast eingeladen. Neben seiner Ehefrau Königin Camilla (74) waren auch Prinz William (40), Prinzessin Kate (40) sowie Prinzessin Anne (72) und Prinz Edward (58) anwesend, wie erste Fotos zeigen.

Dabei kam es zu einem besonders innigen Moment zwischen Königin Camilla und Herzogin Kate: Die beiden in Schwarz gekleideten Frauen standen sich einen kurzen Augenblick gegenüber und lächelten sich vertraut an. Kate trug bei dem Empfang erneut die dreireihige Perlenkette und ein Paar Perlenohrringe, die einst der Queen gehörten - die Monarchin trug den Schmuck regelmäßig und seit ihrem Tod war er schon mehrere Male an Kate zu bewundern.

Voller Terminkalender bis zur Beerdigung

Bis zum Staatsbegräbnis der Queen am Montag (19. September) steht für die Royals noch ein strammes Programm an: Am Samstagabend halten Prinz William und Prinz Harry (38) gemeinsam mit den weiteren Enkelkindern der Queen eine 15-minütige Totenwache in der Westminster Hall. Am Sonntag empfangen der neue König und seine Familie rund 500 Staatsoberhäupter, Würdenträger und Royals aus aller Welt im Buckingham Palast.

SpotOnNews

Mehr zum Thema