Bei Wind und Kälte: Königin Máxima in elegantem Cape in Bremen

Königin Máxima der Niederlande hat bei ihrem Besuch in Bremen den kalten Temperaturen in einem modischen Ensemble getrotzt.

Bei ihrem Besuch in Bremen hat die niederländische Königin Máxima (47) einen glamourösen Auftritt hingelegt. Gemeinsam mit ihrem Mann, König Willem-Alexander (51), besichtigte sie am Mittwoch die deutsche Hansestadt. Das Outfit der gebürtigen Argentinierin wurde dabei dem stürmischen Wetter gerecht: Sie hüllte sich in ein warmes Cape in Navyblau von Designer Jan Taminiau. Besonderes Highlight: der bronzefarbene Verlauf zum Saum hin. Dazu kombinierte sie ein farblich passendes Streifenkleid.

Máxima wählte eine bronzefarbene Clutch sowie Handschuhe zum Cape, die farblich genau darauf abgestimmt waren. Außerdem trug sie elegante Pumps in einem Goldton. Ebenfalls bronzefarbene Ohrringe unterstützten ihr glamouröses Outfit. Die Haare hatte sie zu einem lockeren Nacken-Dutt frisiert. Dunkles Augen-Make-up und ein dezentes Rosé auf ihren Lippen rundeten ihren Look ab.

Videotipp: Diese Royals haben echt Stil!

Kate Middleton
SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.