Königin Máxima der Niederlande: Royal der Niederlande strahlt in Rosa

Königin Máxima der Niederlande hat alles auf eine Farbe gesetzt: Bei ihrem jüngsten Auftritt in Utrecht glänzte sie in modischem Rosa.

Der Terminkalender von Königin Máxima der Niederlande (48) ist voll. Kehrte die Ehefrau von König Willem-Alexander (52) erst vor wenigen Tagen von ihrer Pakistanreise zurück, meistert sie in ihrer Heimat nun schon wieder einen öffentlichen Auftritt nach dem nächsten. So auch am heutigen Freitag, als sie der Fachkräfte-Jubiläumskonferenz in Nieuwegein in der Provinz Utrecht beiwohnte. Stilsicher glänzte sie vor Ort in Rosa.

Zoff bei den Büchners: Dannis älteste Tochter will wieder nach Deutschland: Foto von Danni Büchner

Einfarbig und dennoch aufregend

Die 48-jährige Mutter dreier Kinder erschien zu der Konferenz in einem eleganten Mantelkleid, das besonders aufgrund seiner verschiedenen Texturen zum Hingucker wurde. Während Schulter- und Saumbereich den Anschein von festem Webstoff machten, funkelte es an den Armen und in der Taille. Ein breiter Gürtel sowie dezente Fransen setzten dem Look sprichwörtlich die Krone auf.

Diese hatte Königin Máxima an diesem Tag natürlich zuhause gelassen. Stattdessen trug sie einen rosafarbenen Hut, unter dem ihre blonden, hochgesteckten Haare leicht hervorblitzten. Abgerundet wurde der strahlende Look von farblich passenden Stilettos sowie einer Clutch und dezentem Silberschmuck.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.