Krimi TV-Tipps: "Tatort"-Kommissar Borowski jagt einen Serienmörder

Bei "Polizeiruf 110" (MDR) verschwindet eine Leiche spurlos. Inspektor Barnaby (ZDFneo) zweifelt am Selbstmord eines Psychiatriepatienten. Im "Tatort" (rbb) muss Kommissar Borowski eine Serie bizarrer Morde aufklären.

20:15 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Der Spieler

Christian Dietzel ist Mitinhaber einer kleinen Firma und seit Jahren der Spielsucht verfallen. Er hat Spielschulden und manipulierte Geschäftsabrechnungen. Seiner Firma droht der finanzielle Ruin, seine Familie leidet unter seiner Sucht. Als Dietzel eines Tages plötzlich spurlos verschwunden ist, können Schmücke (Jaecki Schwarz) und Schneider (Wolfgang Winkler) nicht ausschließen, dass Dietzel das Opfer eines Verbrechens geworden ist.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Der Tod malt mit

Joyce Barnaby (Jane Wymark) findet ihre Kollegin Ruth Fairfax im Aquarellkurs ermordet hinter deren Staffelei. Doch ihrem Mann DCI Barnaby (John Nettles) wird der Fall entzogen. Barnaby ist verärgert, dass sich der britische Geheimdienst dieser Sache annimmt und er sich stattdessen um eine Serie von Handtaschen-Raubüberfällen kümmern muss, die auf das Konto von Jugendlichen gehen. Angesichts der wenigen Einwohner von Midsomer ist es kein Wunder, dass Barnaby eine Spur von den Handtaschenräubern und ihren Opfern zu einem lange zurückliegenden Bankraub entdeckt.

21:55 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Das Haus des Satans

Die Eröffnung der "Haus des Satans"-Experience, eine Art Horror-Erlebnispark auf dem beschaulichen Landsitz Upper Warden Manor, endet im wahrsten Sinne des Wortes explosiv. Der junge Schauspieler Larry Smith stirbt während seines PR-Auftritts durch eine offenbar ferngesteuerte Bombe. Barnaby (John Nettles) und Sergeant Troy (Daniel Casey) bemerken schnell, dass Larrys Ableben niemanden in der Familie Smythe-Webster, seit Urzeiten Grundherren von Upper Warden Manor, persönlich zu treffen scheint. Und das, obwohl Larry als Sohn von Simon Smythe-Webster (Christopher Good), dem Pfarrer von Upper Warden, zur engsten Familie gehörte.

22:15 Uhr, rbb, Tatort: Borowski und der coole Hund

In Kiel springt ein Mann in einen Badesee - und wird von Bambusstäben aufgespießt. Für Borowski (Axel Milberg) und Sarah Brandt (Sibel Kekilli) ist zunächst nicht klar, ob es sich um die Tat eines Verrückten handelt, der zufällig seine Opfer findet. Oder wollte jemand den Toten bestrafen? Eine Schlüsselrolle scheint in dem Fall die Freundin des Toten zu spielen, Ina Santamaria (Mavie Hörbiger). Sie verabredet sich über einen Chatroom im Internet mit Männern zu flüchtigen sexuellen Begegnungen. Der Tote war einer ihrer Liebhaber.

SpotOnNews

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.