Krimi TV-Tipps: "Wilsberg" sucht nach einem verschwundenen Crash-Kid

"Wilsberg" (ZDFneo) sucht einen verschwundenen Jugendlichen, der in Drogendeals verwickelt ist. Das "starke Team" (ZDFneo) ermittelt in einem Mordfall ohne Leiche und im "Tatort" (SWR/SR) versucht Kommissarin Odenthal das Vertrauen einer Schülerin zu gewinnen.

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Halbstark

Wilsberg (Leonard Lansink) soll den 17-jährigen Marc aufspüren. Dieser ist der Sohn seiner alten Schulfreundin. Er findet heraus, dass Marc in Drogendeals verwickelt ist - und noch Schlimmerem. Er zermürbt seine Lehrer durch Psychoterror und nimmt an illegalen Autorennen teil. Als Wilsberg Marcs Mitschüler bei so einem Rennen beschattet, macht er dort eine grauenvolle Entdeckung: Er stößt auf die Leiche eines jungen Mannes. Es ist Marc - erschossen.

20:15 Uhr, ONE, Agatha Christie's Marple: 16:50 ab Paddington

Miss Marples (Geraldine McEwan) Freundin Elspeth (Pam Ferris) muss auf einer Bahnreise etwas Grauenvolles erleben. Im Abteil des vorüberfahrenden Zuges sieht sie einen Mord. Die Zeit ist zu kurz, um Einzelheiten zu erkennen. Sicher ist nur, dass ein Mann eine Frau erwürgt hat. Die Leiche, so schlussfolgern Jane Marple und Elspeth, muss hinausgeworfen worden und auf Rutherford Hall, das Anwesen der Crackenthorpes, gerollt sein.

21:45 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Am Abgrund

Verena (Maja Maranow) und Otto (Florian Martens) werden zu einem Mordfall ohne Leiche gerufen. Denn von Helmut Kaupp, dem Chefeinkäufer der Papierfabrik Zoche, ist kaum etwas übrig. Der Täter hat Kaupp in ein Becken geworfen, in dem normalerweise Holz, Altpapier und Zellstoff zerkleinert werden. In der Trockenmasse finden sich Kaupps DNA-Spuren. Bei Firmenchef Zoche (Alexander Held) wurde vor kurzem eingebrochen. Das "starke Team" versucht herauszufinden, ob der Einbruch im Zusammenhang mit dem Mord steht, als Zoche entführt wird.

22:00 Uhr, SWR/SR, Tatort: Tod einer Lehrerin

Zum Schuljahresbeginn taucht Lehrerin Heike Fuchs nicht in ihrer Klasse auf. Als die Polizei sie in ihrer Wohnung findet, ist schnell klar, dass Heike Fuchs schon vor Wochen in ihrem Zimmerspringbrunnen ertränkt wurde. Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) fällt am Tatort ein junges schwarzes Mädchen auf, das offensichtlich in die Wohnung wollte, aber beim Anblick der Polizei sofort wegrennt. Als Lena dieses Mädchen in der Schule wiedertrifft, bestärkt das ihren Verdacht, dass Schülerin Eshe Steger (Corazon Herbsthofer) etwas Wichtiges über Frau Fuchs zu sagen hätte. Doch Eshe schweigt hartnäckig...

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Heimwärts

Eine junge Altenpflegerin, Anna Kowski (Anne Werner), wurde im Waschkeller ihres Mietshauses ermordet. Die erste Spur führt die Kommissare Saalfeld (Simone Thomalla) und Keppler (Martin Wuttke) zur Familie Holst, deren demenzkranker Opa Karl (Joachim Tomaschewsky) am Vorabend von Anna als letzter Patient versorgt worden war. Frau Holst (Johanna Gastdorf) berichtet, dass es vor ihrem Haus einen handfesten Streit zwischen Anna und ihrem eifersüchtigen Freund Daniel (Stefan Konarske) gegeben hat. Der bestreitet jedoch den Mord und belastet stattdessen Mike Breuker (Dirk Borchardt), den Chef des Pflegedienstes, für den Anna gearbeitet hatte.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.