Krimi TV-Tipps: Benni Hornberg ermittelt im Drogenmilieu

In "Ein Fall für zwei" (ZDF) wird Benni Hornberg zu einem Mord im Drogenmilieu gerufen. Die "SOKO Leipzig" (ZDF) hat es mit einer möglichen Vergewaltigung zu tun und im Kölner "Tatort" (Das Erste) wird ein Globalisierunsgegner ermordet.

20:15 Uhr, ZDF, Ein Fall für zwei: Familienbande

Eine ältere Dame bittet Benni (Antoine Monot, Jr.), ihren drogenabhängigen Sohn Peter Eckert (Constantin von Jascherof) zu vertreten. Ihm wird zur Last gelegt, ausgerechnet seinen Freund Sebastian Kürzer ermordet zu haben. Der wurde mit durchtrennter Kehle im Bahnhofsviertel aufgefunden. Schnell ist ein Verdächtiger gefasst - sein väterlicher Freund Peter Eckert. Beide waren zuletzt in einen öffentlichen Streit verwickelt.

20:15 Uhr, ZDFneo, Father Brown: Der Narr der Nation

Father Brown (Mark Williams) hat dafür gesorgt, dass der Bauchredner "Uncle Mirth" in die Psychiatrie eingewiesen wird. Nach seiner Entlassung lädt er seine Brüder und den Pater zu einem Fest ein. Bei der Ankunft finden die Gäste Totenscheine unter anderem für Father Brown. Auf der Suche nach Mirth stellen sie fest, dass alle Türen nach draußen verschlossen sind. Als einer der Gäste tödlich verunglückt, wird der Fall immer mysteriöser.

21:15 Uhr, ZDF, SOKO Leipzig: Nein heißt nein

Im Zuge einer verdeckten Ermittlung gegen einen Drogendealer erhält Olivia (Nilam Farooq) Kenntnis von einer möglichen Vergewaltigung, doch ihr sind zunächst die Hände gebunden. Als die Ermittlung abgeschlossen ist, appellieren Dagmar (Petra Kleinert) und Olivia an das Opfer, die Vergewaltigung zur Anzeige zu bringen, um den Fall untersuchen zu können. Bill Wunderlich (Nils Brunkhorst), mutmaßlicher Täter, räumt zwar einvernehmlichen Sex ein, sieht seine Person aber in Verruf.

21:50 Uhr, Sat.1 Gold, Der Bulle von Tölz: Süße Versuchung

Ein Bischof stirbt ausgerechnet in dem Moment, als er sich in einem Bordell mit einem Mädchen vergnügt. Um unangenehme Fragen zu vermeiden, will der Bordellinhaber Arno Aschauer (Michael Rast) zusammen mit Charlie Meisriemel (Andreas Hoppe) den Toten beseitigen. Unglücklicherweise geraten die beiden dabei in eine Verkehrskontrolle und töten versehentlich den dort anwesenden Polizisten.

22:00 Uhr, Das Erste, Tatort: Blutdiamanten

Den feierlichen Empfang zu seinem Firmenjubiläum hatte sich der Juwelier Karl De Mestre (Andreas Windhuis) anders vorgestellt. Das stilvolle Fest für die bessere Gesellschaft von Köln wird von Globalisierungsgegnern der Aktivistengruppe "Underworld" gestört. Sie beschuldigen De Mestre, sein Geld mit Diamanten aus Bürgerkriegsgebieten zu verdienen. Plötzlich fällt ein Schuss. Aus nächster Nähe wird der Aktivist Andre Hesse erschossen. Die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) übernehmen den Fall.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.