Krimi TV-Tipps: Commissario Brunetti im Einsatz

Commissario Brunetti (Das Erste) untersucht den Tod eines Bienenzüchters. Im "Tatort" (WDR) aus Münster wird eine Leiche hinter dem Dom gefunden. "Wilsberg" (ZDFneo) verfolgt indessen einen diebischen Weihnachtsmann.

20:15 Uhr, Das Erste, Donna Leon: Stille Wasser

Beatrice Egli am Telefon

Nach einem "Warnschuss" seines Körpers muss Brunetti (Uwe Kockisch) kürzertreten. Im Krankenurlaub auf der Laguneninsel San Erasmo lernt er den Bienenzüchter Davide Casati (Hermann Beyer) kennen, mit dem er beim Rudern schnell eine ungewöhnliche Vertrautheit aufbaut. Erstaunt stellt der Commissario fest, dass sein neuer Bekannter schon früher mit seinem Vater in einem Boot saß. Als Brunetti nach einem Sturm die Leiche von Casati findet, fühlt er sich dem Toten und dessen Tochter Federica (Marie Leuenberger) verpflichtet, der Sache auf den Grund zu gehen.

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Spieglein, Spieglein

Wutschnaubend stürmt Staatsanwältin Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann) in die Mordkommission: Nur kurze Zeit nachdem eine Tote hinter dem Dom gefunden wurde, tauchten die ersten Videos in den sozialen Netzwerken auf. Und jetzt auch noch dieses Foto auf der Titelseite der Tageszeitung - wie konnte Frank Thiel (Axel Prahl) sich nur lachend am Tatort fotografieren lassen? Die Ermittlungen haben kaum begonnen, da steht der Kommissar schon in der Kritik. Zumal auch Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) keine Hinweise auf einen Täter liefern kann.

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Oh du tödliche...

24. Dezember nachmittags: Wilsberg (Leonard Lansink) ersteht auf dem Münsteraner Weihnachtsmarkt einen Tannenbaum. Zeitgleich langweilt sich Ekki (Oliver Korittke) bei der Weihnachtsfeier mit den Kollegen vom Finanzamt. Alex (Ina Paule Klink) besorgt währenddessen noch das Weihnachtsgeschenk für Kommissarin Springer (Rita Russek). Aber gerade, als sie zur Kasse gehen will, stürmt ein als Weihnachtsmann Verkleideter in den Laden und bedroht die Kassiererin mit einer Waffe.

21:45 Uhr, Das Erste, Donna Leon: Endlich Mein

Commissario Brunetti (Uwe Kockisch) erwartet mit Spannung das langersehnte Comeback der Operndiva Flavia Petrelli (Leslie Malton). Nach einer mysteriösen Pause kehrt die berühmte Sopranistin mit Puccinis "Tosca" auf die Bühne zurück. Wenige Tage vor der Premiere nutzen Gewerkschaftler die Aufmerksamkeit, um gegen die Kommerzialisierung des Kulturbetriebs zu protestieren: Mit einem Streik wollen sie das Opernhaus lahmlegen. Kurz darauf geht ein Boot für Fahrdienste in Flammen auf und Petrellis Kostümassistentin Francesca (Cornelia Gröschel) kommt ums Leben.

21:45 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Alle Jahre wieder

Wilsberg (Leonard Lansink) hatte sich eigentlich auf eine gemeinsame Weihnachtsfeier mit Ekki (Oliver Korittke), Alex (Ina Paule Klink) und Anna (Rita Russek) gefreut. Doch daraus wird wohl nichts, alle sind anders verplant oder, wie Anna, "erkrankt". Overbeck (Roland Jankowsky) wäre dabei, aber darauf kann Wilsberg gern verzichten. Ruhig wird es für Wilsberg trotzdem nicht. Eine hochschwangere Frau taucht am Morgen des 24. Dezembers im Antiquariat auf. Sie bittet Wilsberg, ihren seit Kurzem vermissten Freund Johannes aufzuspüren.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.