Krimi TV-Tipps: Die "SOKO Leipzig" ermittelt im Drogensumpf

In "Ein Fall für zwei" (ZDF) steht ein Escort-Girl unter Mordverdacht. Die "SOKO Leipzig" (ZDF) gerät in die Fehde zweier Drogendealerinnen. Später wird eine junge Frau in "Polizeiruf 110" (Das Erste) durch Tierbisse getötet.

20:15 Uhr, ZDF, Ein Fall für zwei: Im Schatten der Venus

Game of Thrones mal anders: Dickköpfige Katze beansprucht neuen Stuhl für sich

Benni (Antoine Monot, Jr.) und Leo (Wanja Mues) ermitteln in der Frankfurter Oberschicht, nachdem Escortgirl Svenja Gerber (Antonia Moretti) den Industriellen Michael Parman bei einem exklusiven Männerabend erstochen haben soll. Mithilfe des Sittenpolizisten Niklas Ludwig (Axel Stein) bewegen sich Benni und Leo im Netzwerk elitärer und anonymer Gäste aus Wirtschaft, Politik und Justiz und treffen dabei auf zwielichtige Geldeintreiber, verschwiegene Ehefrauen und eingeschüchterte Escortgirls.

20:15 Uhr, ZDFneo, Death in Paradise: Wahrheit und Fälschung

Dieses Mal ermitteln Humphrey (Kris Marshall) und das Team in der Welt der Reichen und Schönen. Fidels alter Schulfreund Carlton Paris wurde erschossen. Doch Carlton war keineswegs ein Unschuldslamm. Er war ein Gigolo und hatte Affären mit wohlhabenden älteren Frauen. Auch die örtliche Richterin Stone (Josette Simon) scheint in den Fall verstrickt zu sein. Wer hat also den Mord begangen? Die eifersüchtigen Frauen oder die betrogenen Ehemänner?

21:15 Uhr, ZDF, SOKO Leipzig: Die Königin vom Schwanenteich

Eva Böhme wird in einem Leipziger Motel hinterrücks erschossen. Es handelt sich um die "Königin vom Schwanenteich", die regelmäßig Drogen an gut situierte Operngäste verkaufte. Die Spur führt zu Dealerin Dunja Rattke (Paula Knüpling), mit der sie in Konkurrenz stand. Durch Eva ist ihr ein wichtiger Kunde abgesprungen: Stadtrat Falkenberg (Klaus Christian Schreiber). Dieser bestreitet, Drogen gekauft zu haben. Doch es stellt sich heraus, dass er kurz vor Evas Tod erpresst wurde.

22:00 Uhr, Das Erste: Polizeiruf 110: Wölfe

Kommissar Hanns von Meuffels (Matthias Brandt) ist verliebt in seine Kollegin Constanze Hermann (Barbara Auer), die im Wellness-Center eines bayerischen Dorfs ihre Alkoholsucht bekämpfen will. Betrunken trifft Constanze nachts auf eine Wolfsgestalt, hält die Begegnung aber für eine wahnhafte Erscheinung. Am nächsten Morgen wird eine junge Frau ermordet aufgefunden, das Gesicht von Bissen entstellt. Die Spur führt zu dem Türken Mehmet Özhan (Ercan Durmaz), der auf einem Einödhof eine Hundezucht betreibt und dort einen halbzahmen Wolf hält. Er hatte ein Verhältnis mit der ermordeten Frau...

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.