Krimi TV-Tipps: Erol Sander ermittelt in Thailand

Kommissar Özakin (Das Erste) gerät in Thailand zwischen die Fronten eines Bandenkriegs. Robert Marthaler bringt Licht in die "Sterntaler-Verschwörung" (ZDFneo) und im Münster-"Tatort" (WDR) geschieht ein Mord mit Schlangengift.

20:15 Uhr, Das Erste, Mordkommission Istanbul: Einsatz in Thailand

Kommissar Mehmet Özakin (Erol Sander) und sein Assistent Mustafa Tombul (Oscar Ortega Sánchez) reisen in einer ungewöhnlichen Mission nach Bangkok. Ihr Auftrag lautet, den in der Türkei festgenommenen Mafiaboss Worawit Luang (Solarsin Ngoenwichit) an die thailändischen Behörden zu überstellen. Kaum haben sie Luang abgeliefert, läuft der Auslandseinsatz völlig aus dem Ruder. Özakin und Mustafa werden bei einem blutigen Überfall entführt und ins Versteck der Gangster mitten im Urwald verschleppt.

20:15 Uhr, ZDFneo, Kommissar Marthaler: Die Sterntaler-Verschwörung

Als Charlotte von Wangenheim (Liane Forestieri), die neue Kripochefin, ihrem Team den Fall der unbekannten Toten entzieht, ist Marthaler (Matthias Koeberlin) stinksauer. Der arrogante LKA-Beamte Axel Rotteck (André M. Hennicke) hat den Fall übernommen und verbietet Marthaler, sich einzumischen. Marthaler und sein Team konzentrieren sich notgedrungen auf einen anderen Fall. Der Landtagsabgeordnete Baron Freiherr von Münzenberg hat sich mit seinem Jagdgewehr in seinem Schloss erschossen. Doch war es tatsächlich ein Selbstmord? Der Baron sah sich mit dem Vorwurf konfrontiert, kinderpornografisches Material zu besitzen.

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Schlangengrube

Mit Wilhelmine Klemm (Mechthild Großmann) lag das Todesopfer im Dauerclinch. Doch könnte die renommierte Münsteraner Staatsanwältin tatsächlich etwas mit dem Tod ihrer Nachbarin, der schwer kranken Patrizia Merkens, zu tun haben? Wilhelmine Klemms Widersacherin im Amt, die Staatsanwältin Ungewitter, mag das nicht ausschließen. Und so ermitteln die Kommissare Frank Thiel (Axel Prahl) und Nadeshda Krusenstern (Friederike Kempter) in alle Richtungen. Ihre Spurensuche führt sie unter anderem in den Zoo.

21:45 Uhr, ZDFneo, Kommissar Marthaler: Partitur des Todes

Ein Herbstabend am Frankfurter Mainufer. Fünf Menschen sterben auf einem Restaurantschiff. Obwohl es jede Menge Verdächtige gibt, wird der Fall für Kommissar Marthaler (Matthias Koeberlin) immer rätselhafter. Der Restaurantbesitzer ist spurlos verschwunden, und es gibt kein plausibles Motiv für die ungeheure Tat. Galt der Anschlag gezielt einem der Opfer, oder eskalierte die Situation auf dem Schiff, weil einer der Gäste eine Waffe zog? Wer war die ominöse sechste Person auf dem Schiff, deren Lippenstift auf einem Glas entdeckt wird?

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt