Krimi TV-Tipps: Neuer Fall für Karin Lossow in "Träume - Der Usedom-Krimi"

In "Träume - Der Usedom-Krimi" (Das Erste) bekommt Karin Lossow einen besonderen Fall. In "Letzte Spur Berlin" (ZDFneo) verschwindet plötzlich eine Mutter aus der Notaufnahme und in "Tatort: Rabenherz" (WDR) hinterlässt ein Mord ein großes Fragezeichen.

20:15 Uhr, Das Erste, Träume - Der Usedom-Krimi

Von seinem eigenen Sohn Michi enttäuscht, richtet Bauunternehmer Jörn Sievers (Christian Kuchenbuch) Hoffnung und Wohlwollen auf Sascha Hoerne (David Korbmann), den Verlobten seiner Tochter Merle (Lena Kalisch). Kurz vor der Hochzeit wird Sascha tot aufgefunden. In Verdacht geraten nicht nur Michi und sein manipulativer Freund Dirk Bodin (Karsten Antonio Mielke), sondern auch Ellen Norgaard (Rikke Lylloff), die sich durch einen Kontrollverlust erpressbar gemacht hat. Staatsanwalt Dr. Brunner (Max Hopp) zeigt wenig Interesse, die unbequeme Polizistin zu entlasten. Ellen rutscht tiefer in die Krise und so ist es an Karin Lossow (Katrin Sass), einen Fall aufzuklären.

20:15 Uhr, ZDFneo, Letzte Spur Berlin: Entzugserscheinungen

Cornelia Langer (Annika Kuhl) ist eine engagierte Krankenschwester und liebevolle Mutter. Gerade kümmerte sie sich in der Notaufnahme einfühlsam um eine junge Mutter, als sie plötzlich verschwunden ist. So wartet ihre kleine Tochter Ella vergeblich darauf, dass Cornelia sie aus dem Kindergarten abholt. Cornelias Ex-Mann, jener Holger Merbold, mit dem Oberkommissarin Sandra Reiß (Susanne Bormann) seit Kurzem liiert ist, springt ein.

20: 15 Uhr, WDR, Tatort: Rabenherz

Ein Mord ohne Motiv? Für die Kommissare Max Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Freddy Schenk (Dietmar Bär) unvorstellbar. Und doch erscheint der Mord an dem 48-jährigen Oberarzt Hermann Johns (Benno Ifland) gänzlich unbegründet. Denn der renommierte Mediziner schien bei Patienten und Krankenhauspersonal gleichermaßen beliebt gewesen zu sein. Hat der Mord etwas mit den mysteriösen Todesfällen zu tun, die vor einigen Wochen in der Geburtsstation des Krankenhauses für Schlagzeilen gesorgt haben? Könnte einer der Hinterbliebenen sich rächen wollen?

22:00 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Kleine Frau

Nach elf Jahren trifft Hauptkommissarin Johanna Herz (Imogen Kogge) in Brandenburg ihre Abiturklasse wieder. Das Fest endet mit einer Katastrophe: Johannas Schulfreundin Lisa Schneider (Johanna Gastdorf) soll ihren Sohn Dirk erschlagen haben. Lisa legt ein Geständnis ab, doch Johanna glaubt ihr nicht. Der Junge wurde von hinten mit einem schweren Gegenstand am Kopf getroffen und ist langsam verblutet. Würde Lisa es fertig bringen zuzusehen, wie ihr Sohn stirbt? Die Kommissarin sieht sich gezwungen, in der Vergangenheit ihrer alten Schulfreunde zu recherchieren. Doch sie stößt auf eine Mauer des Schweigens.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.