Krimi TV-Tipps: Rachedrama im Stuttgarter "Tatort"

Inspector Barnaby (ZDFneo) untersucht den Selbstmord eines jungen Mannes. Im Stuttgarter "Tatort" (hr) wird ein Ex-Häftling tot in einer Mülltonne aufgefunden. Später müssen die Bremer Kollegen (rbb) einen Kindsmord aufklären.

20:15 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Tanz in den Tod

Der junge Simon Bright wird in einem Oldtimer tot aufgefunden. Alles sieht so aus, als habe er versucht, gemeinsam mit seiner Freundin Laura Sharp mit Autoabgasen Selbstmord zu begehen. Aber Laura ist verschwunden. Sie hat viele Menschen in der Stadt gekannt und viele finanziell ausgenutzt. Aber kaum einer ist bereit, Barnaby (John Nettles) bei seiner Suche nach der Wahrheit zu unterstützen.

21:45 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Das Tier in dir

In einem Wehr wird die Leiche des ehemaligen Gesellschaftsfotografen Rex Masters gefunden. Es war Mord. Alle, die Rex nahestanden, präsentieren eilig ein Testament über sein Vermögen. Als gültig erkennt Notarin Jane Benbow (Helen Masters) das seiner Haushälterin Janet Bailey (Emily Woof) an. Zufall oder nicht - am selben Tag reist Nichte Faith Alexander (Lisa Eichhorn) nach vielen Jahren aus den USA an, um Rex zu besuchen. Alle staunen - hat Rex ihnen doch immer erzählt, Faith und ihre Familie seien bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen.

22:00 Uhr, hr, Tatort: Preis des Lebens

Kaum hat Jörg Albrecht seine Strafe wegen Missbrauchs und Mordes abgesessen, wird seine Leiche in einer Mülltonne gefunden. Er wurde vorm Gefängnistor abgefangen, entführt und kurz darauf ermordet. Den Stuttgarter Kommissaren Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) ist klar, wer die beiden Hauptverdächtigen sind: Frank (Robert Hunger-Bühler) und Simone Mendt (Michaela Caspar), die Eltern der vor mehr als 15 Jahren von Albrecht ermordeten Mareike. Die Mendts streiten die Tat ab.

22:15 Uhr, rbb, Tatort: Abschaum

Im Bremer Stadtteil Tenever wird die Leiche der zwölfjährigen Miriam gefunden. Die Polizei geht von Selbstmord aus. Es stellt sich heraus, dass das Mädchen in der Vergangenheit sexuell missbraucht wurde und diverse alte Knochenverletzungen hat. Die Kommissarin Inga Lürsen (Sabine Postel) und ihr Kollege Stedefreund (Oliver Mommsen) suchen zuerst im Familienkreis nach möglichen Verdächtigen. Doch während ihrer Ermittlungen geraten die Kommissare in die Abgründe satanistischen Kindesmissbrauchs.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.