Krimi TV-Tipps: Rätsel um einen toten Pädophilen im "Tatort"

"Tatort"-Kommissar Borowski (WDR) untersucht den Tod eines Pädophilen. Ermittlerin Prohacek muss in "Unter Verdacht" (arte) einen ehemaligen Schützling aus dem Gefängnis holen. In "Letzte Spur Berlin" (ZDFneo) kommt unterdessen das Doppelleben einer verschwundenen Frau ans Licht.

20:15 Uhr, WDR, Tatort: Borowski und die Kinder von Gaarden

Im Kieler Brennpunktbezirk Gaarden wird der 60-jährige Onno Steinhaus erschlagen aufgefunden. Borowski (Axel Milberg) und Brandt (Sibel Kekilli) schauen bei ihren Ermittlungen im Umfeld des Toten in einen Abgrund aus Armut und Gleichgültigkeit. Steinhaus war vorbestraft wegen Pädophilie. Von den Nachbarn will niemand gemerkt haben, dass bei ihm ständig Kinder ein und aus gingen und wilde Partys feierten. Brandts Ermittlungen fördern ein Video zu Tage, das den Jungen Timo Scholz (Bruno Alexander) in einer verfänglichen Situation mit Steinhaus zeigt und außerdem eine Szene, in der dieser von den Kindern getreten und verlacht wird.

20:15 Uhr, arte, Unter Verdacht: Verlorene Sicherheit (2)

Eva Maria Prohacek (Senta Berger) hat sich mehr oder weniger von ihrem Schlaganfall erholt und kehrt in den Dienst zurück. Ihr ehemaliger Schützling Cem Oktay (Sohel Altan Gol), der seine Unschuld beteuert, tritt im Gefängnis in den Hungerstreik. Weder seine besorgte Frau noch Eva können ihn davon überzeugen, der Justiz zu vertrauen. Eva aber lässt sich nicht entmutigen und kämpft weiter gegen alle Widerstände dafür, Cem aus dem Gefängnis zu holen, was ihr schließlich gelingt. Bald darauf kommt der Verdacht auf, dass der zweite Attentäter vom Münchener Oktoberfest ein V-Mann in der islamistischen Szene sein könnte.

20:15 Uhr, ZDFneo, Letzte Spur Berlin: Sheriff

Der Kontaktbereichsbeamte Richard Blonski (Dirk Martens) verschwindet auf seinem sonntäglichen Streifgang. Obwohl Ort und Zeitpunkt eingegrenzt werden können, gibt es keine Hinweise auf seinen Verbleib. Blonski ist zwar ein korrekter Beamter, in seinem Abschnitt aber isoliert. Nicht zuletzt, weil er mit aller Macht das Sonntagsverkaufsverbot der beliebten "Spätis" durchsetzen will, womit er die Existenz der Betreiber bedroht. Hat sein Verschwinden damit zu tun?

21:00 Uhr, ZDFneo, Letzte Spur Berlin: Atemlos

Es sollte der glücklichste Tage in ihrem Leben werden, doch dann verschwindet Nele Kemper, die Verlobte von Tom Sander (Rick Okon), spurlos, während er vor dem Standesamt vergeblich auf sie wartet. Tom ist sich sicher, dass ihr ein großes Unheil zugestoßen sein muss. Steckt hinter ihrem Verschwinden Toms Vater, der Leiter einer konservativen Freikirche ist, die Tom wegen Nele verlassen hatte? Und ist Nele überhaupt die Person, für die sie sich ausgibt?

22:00 Uhr, rbb, Polizeiruf 110: Grenzgänger

Kriminalhauptkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) ermittelt mit Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) in einem deutsch-polnischen Team im Grenzgebiet nahe Frankfurt (Oder). Bei einer Verkehrskontrolle in Polen flüchtet ein Mann aus einem Auto, in dem ein Schwerverletzter liegt. Doch die Hilfe kommt zu spät: Der Student Tomasz Nowak erliegt noch in der Nacht seinen Verletzungen. Ermittlungen führen Lenski und Raczek in den Boxclub von Anwalt Tobias Vogel (Christoph Luser). Hier hat Tomasz Nowak viele Jahre trainiert. Vogel behauptet, Tomasz kaum gekannt zu haben.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.