Krimi TV-Tipps: Rätselhaftes Mordgeständnis in "Stralsund"

Ein fragwürdiges Mordgeständnis beschäftigt Kommissarin Petersen in "Stralsund" (ZDF). "Tatort"-Kommissare Ballauf und Schenk haben es mit traumatisierten Afghanistan-Heimkehrern zu tun (NDR). Später ermittelt der "Staatsanwalt" (ZDF) nach einem Mord in der Schwulenszene.

Prinz William

20:15 Uhr, ZDF, Stralsund: Doppelkopf

"Ich habe Susanne Richter getötet." Unaufgeregt und emotionslos gesteht der Bücherei-Angestellte Peter Thies (Simon Schwarz) den brutalen Mord an einer Strandbesucherin. Obwohl Thies über genaues Täterwissen verfügt und eine der beiden DNA-Spuren am Tatort von ihm stammt, hat Nina Petersen (Katharina Wackernagel) Zweifel an seinem Geständnis. Warum weicht Thies Fragen nach seinem Motiv aus? Gesteht er den Mord, um ins Rampenlicht der Ermittlungen zu treten?

20:15 Uhr, NDR, Tatort: Fette Hunde

Nach einer Heimkehrparty für den aus Afghanistan zurückgekehrten Mann ihrer Ex-Kollegin Lissy (Anna Loos) werden Ballauf (Klaus J. Behrendt) und Schenk (Dietmar Bär) zum Tatort gerufen: Im Bunker eines alten Truppenübungsplatzes wurde die Leiche eines jungen Mannes gefunden. Schnell ist seine Identität ermittelt: Laut der Frankfurter Flughafenaufsicht waren Milad Rahimi und seine Schwester Amina (Maryam Zaree) erst zwei Tage zuvor aus Afghanistan nach Deutschland eingereist. Bezahlt hat Aminas Flug die Stiftung "Pro-Afghanistan". Offenbar schmuggelten die beiden Drogen...

20:15 Uhr, ONE, Mord auf Shetland: Der Vermisste

Auf der Shetland-Fähre lernen sich Robbie (Andrew Rothney), ein 19-jähriger Altenpfleger von der Nordseeinsel, und Leanne (Sara Vickers) kennen. Als ihr charmanter Bekannter am nächsten Morgen spurlos verschwunden ist, gibt die junge Frau sofort eine Vermisstenanzeige auf. Zunächst nimmt nur Detective Inspector Jimmy Perez (Douglas Henshall) ihre Meldung ernst. Er ermittelt gerade unter Hochdruck zu angeschwemmten Säckchen voller Partydrogen, mit denen sich ein kleiner Junge lebensgefährlich vergiftet hat.

21:45 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Liebe und Wut

Ein erschlagener junger Mann in einem Wiesbadener Park ruft Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) und die Kriminalhauptkommissare Kerstin Klar (Fiona Coors) und Christian Schubert (Simon Eckert) auf den Plan. Seit Kurzem ist der Park bekannt als Treffpunkt für Schwule. Gehörte das Opfer zu dieser Szene? Ein vermeintlich braver Familienvater, der in einem Krankenhaus liegt, hat Verletzungen, die zu dem Tötungsdelikt passen. Doch der Verletzte leidet unter Gedächtnisverlust.

21:45 Uhr, NDR, Tatort: Der Tote im Nachtzug

Conny Mey (Nina Kunzendorf) wird frühmorgens, noch in Jogging-Kleidung, zum Bahnhof beordert. Im Nachtzug aus Warschau tauchte eine blutüberströmte Leiche mit Schusswunde auf. Ein Verdächtiger ist beim Eintreffen der Polizei geflohen. Das Ermittler-Duo Frank Steier (Joachim Król) und Conny Mey sucht Elsa Lange (Inka Friedrich) auf, die Frau des Ermordeten, um ihr die traurige Nachricht zu überbringen. Schließlich finden die Kommissare heraus, dass sich der flüchtige Hauptverdächtige, Stanislav Kilic (Jevgenij Sitochin), und Elsas Mann Rüdiger aus Afghanistan kannten. Offenbar waren die beiden an krummen Geschäften beteiligt.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.