Krimi TV-Tipps: Tödliche Geiselnahme in "Der Kommissar und das Meer"

Eine Geiselnahme endet in "Der Kommissar und das Meer" (ZDF) tödlich. "Wilsberg" (ZDFneo) lässt sich in "Falsches Spiel" an der Nase herumführen und das "starke Team" (ZDFneo) muss einen Auftragsmord verhindern.

Natasha Bedingfield: Ihr Sohn kämpft um sein Leben!

20:15 Uhr, ZDF, Der Kommissar und das Meer: In einem kalten Land

Kommissar Robert Anders (Walter Sittler) fährt seine Frau Emma (Frida Hallgren) und Sohn Kasper (Grim Lohman) zum Supermarkt. Er sieht ihnen noch nach, da stürmen zwei nicht zu erkennende Personen aus der gegenüberliegenden Bank. Der Alarm schallt über den Platz, und die Bankräuber springen auf ein Motorrad und fliehen. Sie versuchen, einem Passanten auszuweichen, sind aber zu schnell und erfassen ihn. Robert zielt und erwischt den Fahrer am Arm, woraufhin sie in den Supermarkt flüchten. Die beiden Bankräuber wissen sich nicht anders zu helfen und nehmen Geiseln im Laden, darunter auch Emma und Kasper.

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Falsches Spiel

Wilsberg (Leonard Lansink) ist auf dem Weg nach Hause. Plötzlich taucht ein junges Mädchen auf ihrem Fahrrad auf. Es kracht, doch zum Glück ist niemand ernsthaft verletzt. Als Wilsberg mit Franziska (Anna Brüggemann) spricht, hört er ihre Geschichte: Sie ist auf der Suche nach ihrem Kind, da sie von ihren Eltern zur Adoption des Neugeborenen gedrängt wurde. Wilsberg verspricht zu helfen. Bald findet er heraus, wer die Adoptiveltern sind: Das Ehepaar Weltenbrink, Inhaber eines Bauunternehmens. Kurz darauf wird das Baby Lisa entführt, und Wilsberg muss erfahren, dass Franziska ihn angelogen hat.

21:45 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Gier

Otto (Florian Martens) stößt durch einen merkwürdigen, aber glücklichen Zufall auf einen Mann, der sich soeben zu einem Auftragsmord bereit erklärt hat. Wer sein Opfer sein wird, soll dem arbeitslosen Wachmann Schneider (Jan-Gregor Kremp) noch mitgeteilt werden. Das "starke Team" zwingt ihn zur Kooperation und findet heraus, dass der Anschlag dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Rössner gelten soll. Doch wer ist der Auftraggeber?

22:05 Uhr, MDR, Polizeiruf 110: Die Gurkenkönigin

Luise König (Susanne Lothar) leitet seit über 20 Jahren gemeinsam mit ihrem Mann das Familienunternehmen "Gurkenkönig". Die Königs produzieren die berühmten Spreewaldgurken, das "grüne Gold des Ostens". Einen Tag vor Luises 50. Geburtstag kommt es in der Fabrik zu einem Übergriff auf die Firmenchefin: Luise König wird gefesselt und geknebelt - allem Anschein nach von einem Vampir. Polizeihauptmeister Krause (Horst Krause) kommt ihr zu Hilfe und verhindert, dass der Täter Fabrik und Fabrikantin in Brand setzt. Die Sache geht glimpflich aus, doch der Vampir flüchtet mit Krauses Dienstwaffe.

SpotOnNews

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.