Kris Jenner: Sie verteilt mit ihren Töchtern Essen an Bedürftige

Kris Jenner, Kim Kardashian West und Kourtney Kardashian spendieren Essen

In den USA wird am Donnerstag mit dem Thanksgiving-Fest traditionell die besinnliche Jahreszeit eingeläutet. Der Kardashian-Jenner-Clan geht mit gutem Beispiel voran. In einer Essensausgabestelle verteilte Mutter Kris Jenner (64, "Kris Jenner... And All Things Kardashian") mit ihren Töchtern Kim Kardashian West (39) und Kourtney Kardashian (40) dem Magazin "People" zufolge am vergangenen Wochenende Mahlzeiten an Bedürftige, die sie der Los Angeles Regional Food Bank spendiert hatten. Außerdem bastelten sie mit den anwesenden Kindern.

Roger Castle, Chef der Entwicklungsabteilung der Food Bank, zeigte sich "People" gegenüber dankbar: "Wir wissen es ehrlich zu schätzen, dass die Kardashian/Jenner-Familie Thanksgiving-Mahlzeiten für mehr als 100 Familien zur Verfügung gestellt hat, die [...] nicht ausreichend mit Essen versorgt sind." Kris Jenner selbst teilte ein paar Schnappschüsse auf Instagram und schrieb dazu, es sei wichtig für "sie und ihre Familie, etwas zurückzugeben".

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.