VG-Wort Pixel

Kylie Jenner Darum verrät sie den neuen Namen ihres Sohnes nicht

Kylie Jenner hat zwei Kinder.
Kylie Jenner hat zwei Kinder.
© Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect
Kylie Jenner hat über den neuen Namen ihres Sohnes gesprochen. Aus einem bestimmten Grund will der Reality-TV-Star diesen nicht verraten.

Kylie Jenner (25) macht ein großes Geheimnis um den neuen Namen ihres Sohnes, der im Februar zu Welt gekommen ist. Im März verkündete die Unternehmerin und Reality-TV-Darstellerin bei Instagram: "Zu eurer Information, der Name unseres Sohnes ist nicht länger Wolf. Wir hatten einfach nicht das Gefühl, dass es der richtige war." In der US-Talkshow von James Corden (44) erklärte sie nun: "Er ist noch nicht offiziell geändert. Sein Name ist immer noch Wolf, in seinem Pass steht es so, aber das wird nicht sein Name sein. Wir nennen ihn nicht Wolf."

Die 25-Jährige sei jedoch noch nicht bereit, ihn mit der Öffentlichkeit zu teilen. Ihr Partner Travis Scott (31) denke sich oft "coole" Namen aus und der Spitzname ändere sich wieder. Auf die Frage hin, ob der Name wieder aus dem Tierreich stamme, verneinte die Unternehmerin.

Schwierigkeiten nach der Geburt

Kylie Jenner enthüllte im Trailer für die neue Staffel der Reality-Serie "The Kardashians", dass es ihr nach der Geburt ihres Sohnes nicht gut ging. "Ich sollte jetzt wirklich glücklich sein", sagte sie in einem Gespräch mit ihrer Schwester Kendall Jenner (26). Und weiter: "Ich habe gerade dieses neue Baby bekommen, aber ich habe drei Wochen lang nonstop geweint."

In einer Instagram Story erklärte sie sechs Wochen nach der Geburt ihres Sohnes über die schwierige Phase: "Es ist okay, nicht okay zu sein." In den schwachen Momenten habe sich immer wieder daran erinnert, "dass ich einen Menschen erschaffen habe, einen wunderschönen, gesunden Jungen". Jenner und ihr Freund Travis Scott sind auch Eltern der vierjährigen Tochter Stormi.

SpotOnNews

Mehr zum Thema