"Manche werden es hassen": Lena Gercke macht starke Ankündigung bei Instagram 👏

Bemerkenswerter Schritt von Lena Gercke: Sie möchte sich ab sofort realer zeigen. Das Model hat genug von Filtern, Retusche und Photoshop. Und wir so: Yeah!

Tolles Foto – nur der Schatten unter den Augen stört? Dank Photoshop kein Problem: Unliebsame "Schönheitsmakel" (oder was wir dafür halten) retuschieren wir einfach weg – als Normalo und als Model erst recht. Denkste! Lena Gercke hat jetzt nämlich einen überraschenden Schritt angekündigt: Das Model will sich auf Instagram in Zukunft natürlich zeigen – ganz ohne Filter, Retusche oder Photoshop-Bearbeitung. 

Ihre Entscheidung teilte sie in einem Post mit, der sie genau so zeigte, wie sie ab sofort wahrgenommen werden möchte: als natürliche Schönheit. "Heute ist der Tag, an dem ich anfange, mehr solcher Bilder zu posten. Kein Filter, keine Retusche, kein Photoshop", schrieb die 30-Jährige zu ihrem Foto. "Manche werden es hassen, manche werden es mögen, aber das bin ich und das ist die Realität." 

Lena Gercke: "Habe es satt"

Sie habe die retuschierten Fotos satt, die sie überall zu Gesicht bekomme. Auch direkt an ihre Fans richtete sich Gercke: "Euch gegenüber ehrlich zu sein und noch wichtiger, mir selbst gegenüber ehrlich zu sein, ist, was mein echtes Ich sich wünscht." Für alle, die diesen Weg mit ihr nicht mitgehen möchten, hat sie einen besonderen Rat zur Hand: "Entfolgen.

Bislang gefällt Lenas Beitrag schon mehr als 136.000 Instagram-Usen. Und auch uns! Denn auch wenn wir alle wissen, dass bei Instagram getrickst und getunt wird, wo es nur geht: Hand aufs Herz,  wer hat nicht schon mal beim Scrollen durch die endlose Reihe wunderschöner Fotos an sich selbst runtergeschaut und schlechte Laune bekommen? 

Dabei sollte das Netz doch genau das Gegenteil sein: ein Ort, der zum Austausch anregt und uns ermutigt; der uns zeigt, dass wir ganz normal sind – mit Pickel am Kinn, ohne Schminke oder mit Pigmentflecken auf der Haut. Das heißt ja nicht, dass wir uns nur noch unvorteilhaft zeigen sollen. Aber einen Schritt zu mehr Natürlichkeit finden wir klasse. Denn ganz ehrlich, das kann sich in Lenas Fall doch ziemlich sehen lassen – und wenn sie's vormacht, erkennen wir vielleicht alle bald, dass jede von uns sich genauso "sehen lassen" kann! 💜

Videotipp: Huch! Paar wird auf Fotos ungefragt "verdünnt"

Dickes Brautpaar: Katie und ihr Verlobter posieren mit ihren Hunden
kia / SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.