VG-Wort Pixel

Leonard Freier: An diesem Datum ist sein großer Tag – auf einem Schloss 💍


Der ehemalige Bachelor Leonard Freier wird bald seine Freundin Caona heiraten. Nun hat das Paar den Termin für die Hochzeit bekanntgegeben.

Der ehemalige Bachelor Leonard Freier (33) kommt bald unter die Haube! Anfang März machte der TV-Junggeselle aus dem Jahr 2016 seiner Freundin Caona im Disneyland Paris einen Heiratsantrag, nun steht das Datum für die Trauung fest. Das Paar wird sich laut einer Pressemitteilung am 7. Juni im Schloss Wolkow in der Nähe von Berlin das Ja-Wort geben.

View this post on Instagram

Jetzt geht alles ganz schnell.. Unser Datum für unsere #traumhochzeit steht fest! Wir sagen am 07.06.2018 #ja auf @schlosswulkow Das sind unsere #savethedate #lollys von @kamellebuedchen Vielen lieben Dank an die bezaubernde @candyqueenkanny für diese tolle und ganz besondere Idee und Umsetzung 📸 by @varenia.griebel *Anzeige #savethedate#candy#zuckerzahn#kamellebüdchen#lollys#wedding#inspiration#happy#weddinggoals#love#future#photooftheday#goals#happywifehappylife#lifegoals#couple#instagood#instalife#excited#celebration#bedifferent#extravagant#special#amazing#beautiful#kreative#ideas#leonawedding2018

A post shared by ℝ𝕖𝕒𝕝𝕝𝕚𝕗𝕖➳𝔽𝕒𝕞𝕚𝕝𝕪➳𝔹𝕖𝕒𝕦𝕥𝕪➳𝔽𝕒𝕤𝕙𝕚𝕠𝕟 (@caona_m) on

"Es soll eine richtige Prinzessinnenhochzeit werden"

"Das Datum ist ein ganz besonderes für uns. Vor einigen Jahren, am 07. Juni, habe ich Caona versprochen, sie irgendwann zu heiraten. Jetzt ist es soweit.", verriet Freier. Die Vorbereitungen laufen offenbar bereits: "Es soll eine richtige Prinzessinnenhochzeit werden und dafür muss noch einiges vorbereitet werden. Natürlich darf da auch ein ordentlicher Junggesellenabschied nicht fehlen!"

Leonard Freier war 2016 als Kandidat der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" bekannt geworden. Was viele später irritiert hatte: Kurz zuvor hatte sich der Versicherungsfachmann nach sechs Jahren Beziehung getrennt – von seiner jetzigen Verlobten. Zusammen sind die beiden außerdem bereits Eltern einer Tochter.

kia SpotOnNews

Mehr zum Thema