VG-Wort Pixel

Let's Dance: Das sagt Barbara Meier zu ihrem Überraschungs-Comeback


Das Aus für Jimi bedeutet ein Comeback für Barbara Meier bei "Let's Dance". Wie schnell sie wieder in Tanzstimmung war, verrät sie hier.

Für Jimi Blue Ochsenknecht (26) ist das Abenteuer "Let's Dance" wegen eines Ermüdungsbruchs im rechten Mittelfußknochen beendet. Für ihn kommt die bereits ausgeschiedene Kandidatin Barbara Meier (31) zurück in die RTL-Tanzshow. "Das war eine große Überraschung", erklärte sie spot on news: "Ich hatte eigentlich schon damit abgeschlossen, war dabei Drehbücher zu lesen. Aber als dann der Anruf kam, war ich direkt wieder in Tanzstimmung. Und als Sergiu dann vor der Tür stand, war alles so wie vorher und wir konnten direkt wieder einsteigen."

Von Gefühlschaos will das Model nichts wissen. Meier war eigentlich nach der fünften Show am vergangenen Freitag aus der Show geflogen, und bekommt nun schon am 27. April ihre zweite Chance: "Wir versuchen, alles zu geben - und vor allem die Zuschauer zu motivieren anzurufen. Das hat beim letzten Mal einfach nicht geklappt. Aber sonst konzentrieren wir uns ganz auf den Tanz. Da ist keine Zeit für Gefühlschaos." (lacht)

Hat die 31-Jährige die kurze Auszeit genutzt, um neue Kraft zu schöpfen für den nächsten Tanz? "Ich hatte ja nun Samstag, Sonntag und den halben Montag frei und konnte die Beine quasi hochlegen. Ich bin voller Energie und freue mich drauf."

In der Show am Freitag wolle sie "als allererstes Jimi drücken", erklärt Meier weiter: "Es tut mir so leid für ihn. Ich weiß ja, was es heißt, auf einmal nicht mehr dabei zu sein und bekomme jetzt auf einmal eine zweite Chance. Und sonst werden wir alles geben und hoffentlich das Publikum zu Hause so begeistern, dass sie für uns anrufen. Wir wissen jetzt - jeder Anruf zählt."

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

SpotOnNews

Mehr zum Thema