VG-Wort Pixel

Lewis Capaldi Singer-Songwriter ist am Tourette-Syndrom erkrankt

Lewis Capaldi leidet am Tourette-Syndrom.
Lewis Capaldi leidet am Tourette-Syndrom.
© Tom Rose/Shutterstock.com
Singer-Songwriter Lewis Capaldi hat öffentlich gemacht, am Tourette-Syndrom erkrankt zu sein. "Es ist etwas, womit ich lebe", sagt er.

Lewis Capaldi (25) leidet am Tourette-Syndrom. Das hat der Singer-Songwriter sowohl in einem Interview als auch in einem Instagram-Video öffentlich gemacht. Im Gespräch mit der britischen "Sun" erklärt er: "Bei mir wurde das Tourette-Syndrom diagnostiziert. Ich wollte darüber sprechen, weil ich nicht wollte, dass die Leute denken, ich würde Kokain oder so etwas nehmen." Das Tourette-Syndrom ist eine Erkrankung des Nervensystems, die Tics hervorruft.

Seine Schulter zucke, wenn er "aufgeregt, glücklich, nervös oder gestresst" sei. "Das ist etwas, womit ich leben muss", führt der Schotte weiter aus. "Es ist nicht so schlimm, wie es aussieht." Über die Diagnose sprach er auch in einem Instagram-Live-Video. Capaldi habe sich "Botox in die Schulter spritzen lassen, damit sie sich nicht mehr bewegt", erzählt er darin. Der 25-Jährige lerne "immer neue Wege, damit umzugehen". Weiter sagt der Singer-Songwriter: "An manchen Tagen ist es schmerzhafter als an anderen, manchmal ist es ziemlich unangenehm."

"Ich dachte, ich hätte eine schreckliche degenerative Krankheit"

Als er die Diagnose kürzlich erhielt, habe er gedacht: "Das ergibt so viel Sinn." Wenn er sich Interviews aus dem Jahr 2018 anschaue, "kann ich sehen, dass ich es habe". Das Tourette-Syndrom komme und gehe, "manchmal komme ich monatelang ohne es aus". In gewisser Weise ist er sogar froh über die Diagnose: "Ich dachte, ich hätte eine schreckliche degenerative Krankheit, also nehme ich lieber Tourette", sagt Lewis Capaldi.

Am Freitag (9. September) veröffentlicht der Singer-Songwriter seine erste Single seit drei Jahren. Nach einer längeren Pause soll bald auch sein zweites Studioalbum erscheinen. Für seinen neuen Song "Forget Me" hat Capaldi kräftig die Werbetrommel gerührt: Für mehrere Werbeplakate hat sich der Sänger bis auf die Unterwäsche ausgezogen. Dazu scherzte er auf Instagram: "Ich traumatisiere die Öffentlichkeit im Namen der Eigenwerbung. Sex sells."

SpotOnNews

Mehr zum Thema