Liam Payne: Diese Schlagzeilen machte er vor dem neuen Album

One-Direction-Star Liam Payne hat in den vergangenen Jahren für einige Schlagzeilen gesorgt. Nun veröffentlicht er sein Debütalbum "LP1".

One-Direction-Star Liam Payne (26) veröffentlicht am heutigen Freitag sein Debütalbum "LP1". Überschattet wird diese Nachricht von einem Skandal, der sich in der vergangenen Woche ereignet haben soll: Liam Payne war angeblich in eine Kneipenschlägerei verwickelt. Wie die US-Seite "TMZ" berichtet, sollen Türsteher den Sänger vor einer Bar zu Boden geschubst haben. Die Securityleute wollten Payne und seine Freundin Maya Henry (19) laut Aussage unbekannter Quellen nicht in die Bar lassen, weil Henry zu jung sei.

Stefanie Giesinger: "Nächte durchgeweint"

Es ist nicht das erste Mal, dass Liam Payne dieses Jahr für Schlagzeilen sorgt. Im Oktober sprach er im Podcast "Table Manners with Jessie Ware" über die Zeit als Mitglied der Boygroup One Direction. Er sei "fast gestorben", sagte er. "Es gab eine Phase, in der ich sehr viel getrunken habe", so Payne weiter. "Ich war wirklich jeden Tag betrunken." Nur für die gemeinsam Konzerte mit Niall Horan (26), Harry Styles (25) und Louis Tomlinson (27) sei er nüchtern gewesen.

Eines Tages habe er jedoch ein Paparazzi-Foto von sich gesehen. "Es hat mich überrascht, dass ich dieser Kerl geworden bin. Aber es war notwendig, um zu realisieren, worum es im Leben wirklich geht."

"Es hätte mich umgebracht"

Liam Payne habe zu dieser Zeit sogar Suizidgedanken gehabt, erzählte er in einem Interview mit "Sky News" im November dieses Jahres. "Ich bin froh, dass ich noch hier bin", sagte er. "Glücklicherweise hatte ich großartige Leute um mich herum."

Liam Payne habe sich wegen des großen Erfolgs davor gefürchtet, die Band zu verlassen. "Aber es war notwendig. Ich musste aufhören. Es hätte mich umgebracht." Im Jahr 2018 fand er im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news noch ganz andere Worte: "Eines Tages kommen wir zurück, da bin ich mir sicher", sagte er auf die Frage nach einer möglichen Reunion. Die Boygroup hatte im August 2015 ihre Trennung bekannt gegeben. Mittlerweile verfolgen alle Mitglieder erfolgreiche Solokarrieren.

Liam Payne und die Frauen

Seitdem hat vor allem das Liebesleben des Sängers für Schlagzeilen gesorgt. Anfang 2016 machten erste Gerüchte die Runde, Liam Payne sei in einer Beziehung mit dem zehn Jahre älteren Popstar Cheryl Cole (36, "Fight For This Love"). Im Mai 2016 folgte der erste öffentliche Auftritt als Paar. Schon im Spätsommer des Jahres präsentierte Cole stolz einen Babybauch. Sohn Bear kam im März 2017 auf die Welt. Bald danach wurde jedoch über eine Trennung gemunkelt; Payne und Cole bestätigten diese im Juli 2018.

Im Januar 2019 brodelte die Gerüchteküche erneut: Der 26-Jährige war angeblich in einer Beziehung mit Model Naomi Campbell (49). Einige Monate soll die Trennung gefolgt sein. Ein Insider sagte dem "Daily Mirror", das Supermodel habe die angebliche Beziehung beendet. Ende September 2019 zeigte Liam Payne sich erstmals offiziell mit einer neuen Frau an seiner Seite: Bei einem Fashion-Event in Paris schritt er mit Instagram-Schönheit Maya Henry (19) über den roten Teppich.

Liebesdramen als Inspiration fürs Album

Die Liebe thematisiert der Sänger nun auch auf seinem Debütalbum. Neben bereits veröffentlichten großen Hits wie "Stack It Up" mit Rapper A Boogie Wit da Hoodie (23), "For You" mit Rita Ora (29) und "Strip That Down" hat es auch ein Weihnachtssong auf den Longplayer geschafft.

"All I Want (For Christmas)" ist jedoch kein Cover des berühmten Weihnachtssongs von Mariah Carey (49). Liam Payne singt in dem Herzschmerz-Titel über eine fast zerbrochene Liebe, die an Weihnachten wieder neu entfacht werden soll. Auch weitere Songs wie "Say It All", "Rude Hours" und "Bedroom Floor" handeln von den Höhen und Tiefen einer Beziehung.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.