Lily Allen und David Harbour: Ist das die offizielle Bestätigung ihrer Liebe?

Nun scheint ihre Beziehung endlich offiziell zu sein: Lily Allen und David Harbour wurden knutschend bei einem Basketball-Spiel gesichtet.

Damit sollte es zweifelsfrei klar sein: Sängerin Lily Allen (34, "Hard Out Here") und "Stranger Things"-Star David Harbour (44) sind ein Paar. Die beiden wurden am vergangenen Freitag bei einem Basketball-Spiel in New York gesichtet. Dabei knutschten und kuschelten sie ganz öffentlich und ohne Hemmungen. Die Bilder der beiden veröffentlichte unter anderem die britische "Daily Mail".

Anfang September kamen die ersten Gerüchte um eine Beziehung zwischen der Sängerin und dem Schauspieler auf. Anfang der Woche wurden sie turtelnd in den Straßen von New York gesehen. Auch heizte Allen die Gerüchte nochmal an, als sie zwei Fotos des Schauspielers in einer Instagram-Story postete, die ihn als Gaststar bei der US-amerikanischen Sendung "Saturday Night Live" zeigen. Auf einem der Bilder ist die Nahaufnahme seines Bizepses zu sehen. Allen kommentierte das Foto mit "meins".

Am vergangenen Donnerstag gab das Paar ihr gemeinsames Debüt auf dem roten Teppich bei der "Champions for Change"-Gala - allerdings war dieser Auftritt noch sehr zurückhaltend.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.