Lily-Rose Depp: Auf dem roten Teppich überließ sie nichts der Fantasie

Gewagter Auftritt! Die französische Schauspielerin Lily-Rose Depp lief ohne BH über den roten Teppich bei den BAFTA Awards in London.

Die französische Schauspielerin Lily-Rose Depp (20, "Dreamland") sorgte für Aufregung bei Fotografen und Fans, als sie am Sonntag in London über den roten Teppich zur BAFTA-Preisverleihung schritt. Der Grund dafür war ihr Outfit. Unter dem asymmetrisch geschnittenen, durchsichtigen, schwarzen Kleid trug sie einen hautengen, ebenfalls durchsichtigen, schwarzen Spitzen-Jumpsuit. Und darunter? Keinen BH!

Zu dem gewagten Zweiteiler kombinierte Depp schwarze Satin-Peeptoes sowie zwei breite Perlenarmreife und silberne, asymmetrische Ohrringe. Beim Make-up setzte die Tochter von Johnny Depp (56) und Vanessa Paradis (47) auf Smokey Eyes und rostbraunen Lippenstift. Das lange, gewellte Haare war zum lockeren Mittelscheitel frisiert.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.