Lisa Kudrow: Neben ihren Kolleginnen kam sie sich vor wie ein Berg

Lisa Kudrow haderte mit ihrer Größe

"Man sieht sich selbst im Fernsehen und denkt: 'Oh mein Gott, ich bin einfach ein Berg von einem Mädchen. Ich bin sogar größer als Courteney und Jennifer - größer, als würden sich meine Knochen größer fühlen. Ich fühlte mich einfach wie dieser Berg von einer Frau neben ihnen."

"Friends"-Star Lisa Kudrow (55) hat sich früher unwohl gefühlt in ihrer Haut. Grund sei ihre Körpergröße (1,73 m) im Vergleich zu ihren Sitcom-Kolleginnen Jennifer Aniston (1,64 m) und Courteney Cox (1,65 m) gewesen. Das erzählte sie im "WTF"-Podcast. Sie habe sich wie ein Berg gefühlt. Inzwischen gehe es ihr in dieser Hinsicht allerdings besser und sie versuche damit klarzukommen. Auch das Altern mache ihr keine Probleme: "Man ist älter. Das ist eine gute Sache. Warum ist das eine schlechte Sache!?"

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.