Lisa Kudrow: Neben ihren Kolleginnen kam sie sich vor wie ein Berg

Lisa Kudrow haderte mit ihrer Größe

"Man sieht sich selbst im Fernsehen und denkt: 'Oh mein Gott, ich bin einfach ein Berg von einem Mädchen. Ich bin sogar größer als Courteney und Jennifer - größer, als würden sich meine Knochen größer fühlen. Ich fühlte mich einfach wie dieser Berg von einer Frau neben ihnen."

"Friends"-Star Lisa Kudrow (55) hat sich früher unwohl gefühlt in ihrer Haut. Grund sei ihre Körpergröße (1,73 m) im Vergleich zu ihren Sitcom-Kolleginnen Jennifer Aniston (1,64 m) und Courteney Cox (1,65 m) gewesen. Das erzählte sie im "WTF"-Podcast. Sie habe sich wie ein Berg gefühlt. Inzwischen gehe es ihr in dieser Hinsicht allerdings besser und sie versuche damit klarzukommen. Auch das Altern mache ihr keine Probleme: "Man ist älter. Das ist eine gute Sache. Warum ist das eine schlechte Sache!?"

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.