Lorenzo Brino: US-Kinderstar bei Autounfall gestorben

Schreckliche Nachricht aus den USA: Der ehemalige Kinderstar Lorenzo Brino stirbt mit nur 21 Jahren bei einem Autounfall.

Schwerer Autounfall kostet ihm das Leben

Der ehemalige Kinderstar Lorenzo Brino ist tot. Der vor allem durch die Serie "Eine himmlische Familie" bekannt gewordene US-Amerikaner starb bereits am vergangenen Montag bei einem Autounfall. Dies meldete zuerst das Portal "TMZ". Sein Name sei von den Behörden allerdings erst am Wochenende bestätigt worden. Demnach habe er die Kontrolle über seinen Toyota Camry verloren und sei im San Bernardino County in einen Mast gefahren.

Gemeinsam mit seinem Bruder Nikolas Brino (21) mimte er in der erfolgreichen 90er-Jahre Serie "Eine himmlische Familie" das Zwillingspaar David und Samuel Camden an der Seite zahlreicher namhafter Kollegen wie unter anderem Jessica Biel (38). Insgesamt wurden zwischen 1996 und 2007 243 Folgen in elf Staffeln produziert.

Raphaël Coleman im Film "Eine zauberhafte Nanny"

Schwere Worte zum Abschied

Auf Instagram nimmt seine Schwester Mimi Abschied. Zu einem gemeinsamen Foto der beiden schrieb sie: "Ich bin so glücklich zu wissen, dass ich von dir mehr als geliebt wurde und ich dich für immer als einen Schutzengel an meiner Seite haben werde. Ruhe in Frieden, Lorenzo, ich liebe dich und werde dich immer lieben."

Wir sind in Gedanken bei seiner Familie und seinen Freunden und wünschen ihnen in der schweren Zeit viel Kraft. 

Verwendete Quelle: TMZ

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.