Lucifer: Hauptdarsteller Tom Ellis deutet eine fünfte Staffel an

Teuflisch gute Nachrichten für alle "Lucifer"-Fans? Hauptdarsteller Tom Ellis macht Hoffnungen auf eine fünfte Staffel.

Seit 9. Mai kommen auch deutsche Serien-Junkies in den Genuss der vierten Staffel von "Lucifer". Während die zehn neuen Episoden auf einem Schlag über Amazon Prime Video abrufbar sind und dementsprechend zum Bingen einladen, fragen sich die Teufelsanbeter vor den Bildschirmen schon, wie es mit der Serie weitergehen könnte. Hoffnungen auf eine baldige fünfte Staffel machte unlängst Lucifer alias Tom Ellis (40) höchstpersönlich.

Der wurde im Interview mit der Seite "Collider" direkt auf neue Folgen nach Staffel vier angesprochen und machte - vorsichtig optimistisch - Mut: "Ich habe das Gefühl, ohne Spoiler verraten zu wollen, dass wir unsere Geschichte noch nicht zu Ende erzählt haben. (...) Ich glaube, dass wir alle liebend gerne zurückkehren würden, um eine fünfte Staffel zu machen. Wir müssen nur abwarten, was Netflix dazu sagt."

Besagter Streaminganbieter sicherte sich im vergangenen Jahr die Rechte an "Lucifer", nachdem der Sender Fox die Serie wegen zu schlechter Quoten abgesetzt hatte. Wohl auch deshalb will sich Hauptdarsteller Tom Ellis noch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, wenn es um die Frage nach weiteren Staffeln geht.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Neuer Inhalt