VG-Wort Pixel

Madonna: Dagegen kam die Pop-Queen nicht an


Madonna: Keine Chance gegen das Handy

Madonna (60, "I Rise") gab ihren beiden älteren Kindern, Lourdes (22) und Rocco (18), ein Handy, als sie 13 wurden. "Es hat die Beziehung zu meinen Kindern beendet, wirklich. Nicht komplett, aber es wurde ein sehr, sehr großer Teil ihres Lebens." Diese bittere Erkenntnis erzählte sie nun der britischen Ausgabe der Modezeitschrift "Vogue".

Bei ihren jüngeren Kindern soll das nicht passieren. "Ich versuche, sie so lange wie möglich davon fernzuhalten", sagt der US-Superstar über David (13), Mercy (13), Estere (6) und Stelle (6).

SpotOnNews

Mehr zum Thema