VG-Wort Pixel

Manuel Neuer Fußballprofi meldet sich aus dem Krankenhaus

Manuel Neuer wird nach einer Knie-OP mehrere Wochen ausfallen.
Manuel Neuer wird nach einer Knie-OP mehrere Wochen ausfallen.
© imago images/Sven Simon
Manuel Neuer ist am rechten Kniegelenk operiert worden. Noch aus dem Krankenhaus meldete sich der Fußballprofi bei seinen Fans.

Manuel Neuer (35) hat eine Knie-Operation erfolgreich überstanden. Das teilte der Fußballtorwart des FC Bayern München auf Instagram mit. Auf einem Foto, das ihn in einem Krankenhausbett zeigt, ist der Fußballer mit "Daumen hoch"-Geste zu sehen. "Hey Leute, ich hatte heute eine kleine OP am Knie. Alles ist super gelaufen", bestätigt der 35-Jährige.

"Eine gute und rasche Genesung"

Laut Angaben seines Klubs war Neuer am Sonntag erfolgreich am rechten Kniegelenk operiert worden. Der Profisportler werde nach dem Eingriff für mehrere Wochen ausfallen. Der Torwart könne jedoch voraussichtlich schon "zeitnah mit dem Aufbautraining beginnen", schrieb er bei Instagram. Seine Fans sollen ihm die Daumen drücken.

"Wir alle im Verein und die ganze Mannschaft wünschen Manuel eine gute und rasche Genesung und wir sind sicher, dass er schon bald wieder topfit bei uns ist", erklärte Sportvorstand Hasan Salihamidzic (45) in einem Statement. Und auch auf Instagram gingen in den Kommentaren zahlreiche Genesungswünsche ein.

SpotOnNews

Mehr zum Thema