Mariah Carey: Hacker verschafft sich Zugang zu ihrem Twitter-Account

Ein unbekannter Hacker hat zum Jahreswechsel Mariah Careys Twitter-Account gekapert und teils beleidigende Tweets in ihrem Namen abgesetzt.

Ein oder mehrere bisher nicht identifizierte Hacker haben sich kurz vor dem Jahreswechsel Zugang zum Twitter-Account von Mariah Carey (49, "Emotions") verschafft. Laut einem Bericht des US-Branchenmagazins "Variety" seien im Namen der Sängerin mehr als 50 Tweets abgesetzt worden.

Melanie Müller: "Kinder sind dann halt im Weg"

In diesen sei unter anderem dazu aufgerufen worden, bestimmten Twitter-Profilen zu folgen. Außerdem seien beleidigende Tweets veröffentlicht worden. Auf einem Screenshot von "Variety" ist etwa ein Tweet zu sehen, in dem es heißt: "Eminem hat einen kleinen Penis."

Alles wieder in Ordnung

Laut dem Bericht wurden die abgesetzten Tweets nach rund 20 Minuten wieder gelöscht. Carey, die von der Aktion anscheinend zunächst nichts mitbekommen hatte, meldete sich später zu Wort. Die offenbar aufgebrachte Sängerin schrieb: "Ich mache ein verdammtes Nickerchen und das passiert?"

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.