Mariah Carey und Co.: In den Charts herrscht noch Weihnachtsstimmung

Weihnachten ist vorüber, aber in den Charts dominieren noch Hits wie "All I Want For Christmas Is You" von Mariah Carey die vorderen Plätze.

Musikfans hören zu Weihnachten gerne festliche Lieder. Das zeigen auch die Offiziellen Deutschen Single-Charts, wie GfK Entertainment ermittelt hat. Denn in den Top Five sind gleich drei Weihnachtsklassiker zu finden: Auf Platz zwei "All I Want For Christmas Is You" von Mariah Carey, auf Platz drei "Last Christmas" von Wham! und auf Platz fünf "Driving Home For Christmas" von Chris Rea.

Insgesamt gibt es dieses Jahr einen Rekordansturm an Weihnachtssongs in den Charts zu verbuchen. 54 Festtagslieder haben es in die Top 100 geschafft - 2017 waren es "nur" 39 Titel. Das einzig deutschsprachige Weihnachtslied stammt von Rolf Zuckowski und seinen Freunden: "In der Weihnachtsbäckerei" erreicht Platz 54. Den Chart-Thron schnappt sich übrigens Rapper Capital Bra (24) mit "Benzema". Sein achter Nummer-eins-Hit innerhalb weniger Monate!

Die Album-Charts sind in deutscher Hand

Während in den Single-Charts Weihnachtsfieber herrscht, haben deutsche Künstler die Album-Charts im Griff. An der Spitze landet Udo Lindenberg mit seiner Platte "MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik". Silber geht an "Tumult" von Herbert Grönemeyer und Bronze sichert sich Mark Forster mit "Liebe". AnnenMayKantereit mit "Schlagschatten" und "The Platinum Collection - Greatest Hits I, II & III" von Queen machen die Top Five komplett.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.