Maroon 5: Band setzt Prioritäten und sagt Termin ab

Maroon 5 sagen Pressekonferenz ab

Ein ungewöhnlicher Schritt: Die US-Band Maroon 5 um Sänger Adam Levine (39) hat die obligatorische Pressekonferenz vor dem Super Bowl abgesagt, wie unter anderem "Deadline" meldet. Eine Begründung lieferten die Musiker nicht. Von Seiten der National Football League (NFL) heißt es allerdings, die Band wolle sich auf ihre Halbzeitperformance bei dem sportlichen Großereignis vorbereiten.

Die New England Patriots aus Foxborough, Massachusetts, um Star-Quarterback Tom Brady (41) treten am Sonntag (3.2.) im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, Georgia, gegen die Football-Mannschaft Los Angeles Rams aus Kalifornien an.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Guten Morgen, Welt!

Guten Morgen, Welt!

Wir servieren euch täglich Trends, Top-Stories und kuriose Netzfundstücke zum Frühstück!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.